Diese einzigartigen Burger sind eine großartige Möglichkeit, um Ihr Lieblingsessen zu essen (Burger natürlich), während die Monotonie der vegetarischen Burger aufgebrochen wird. Diese herzhaften Zucchini-Mandel-Pastetchen werden mit einem pikanten Birnen-Chutney belegt und mit etwas frischem Grünkohl und Zwiebeln abgerundet.


Zucchini-Mandel-Burger mit Chutney (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • Hohes Fieber
  • Kein raffinierter Zucker
  • Ich bin frei
  • Vegan
  • Ohne Weizen

Zutaten

Für die Pastetchen:

  • 2 2/3 Tassen geschnittene Zucchini
  • 1 1/2 Tassen Mandeln (über Nacht in Wasser eingeweicht)
  • 1 Zitrone, entsaftet
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 2 Esslöffel frisch gehackter Dill
  • 3/4 Tasse Kichererbsenmehl
  • 1 Esslöffel Flohsamen
  • Salz und Pfeffer nach Belieben
Algensalat glutenfrei

Für das Chutney:

  • 3 mittelgroße Birnen
  • 5 Esslöffel Ahornsirup
  • 2/5 Tassen Apfelessig
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1/2 Zitrone, entsaftet
  • 1/2 Teelöffel Korianderpulver
  • 1/4 TL Kardamompulver
  • eine Prise Cayennepfeffer
Zucchini Dattel Muffins

Für die Burger:

  • 6 Burgerbrötchen nach Wahl
  • 6 Teelöffel Ketchup
  • 2 Handvoll Grünkohl
  • Frische oder eingelegte rote Zwiebeln

Vorbereitung

So machen Sie die Pastetchen:

  1. Legen Sie die eingeweichten Mandeln zusammen mit Zitronensaft, Salz, Knoblauch und Wasser in eine Küchenmaschine.
  2. Pulse sie, bis eine glatte Creme entsteht. Fügen Sie bei Bedarf mehr Wasser hinzu, um die Mandeln zu zersetzen.
  3. Die Mandelmischung zusammen mit den Zucchinischnitzeln, dem Dill, den Flohsamen und dem Kichererbsenmehl in eine Schüssel geben. Fügen Sie etwas mehr Salz und Pfeffer hinzu, wenn Sie mögen.
  4. Alles gut vermischen und ca. 30 Minuten ruhen lassen. Nach 30 Minuten etwas Rapsöl in einer großen Pfanne vorheizen und aus je 2 Esslöffeln der Mandelmischung 6 Burgerpastetchen formen.
  5. Auf jeder Seite 3-4 Minuten braten.

So machen Sie das Chutney:

  1. Die Birnen in mundgerechte Stücke schneiden. Mit den restlichen Zutaten in einen Topf geben.
  2. Zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze kochen, bis sich die gesamte Flüssigkeit aufgelöst hat.

Zusammensetzen:

  1. Schneiden Sie die Brötchen in zwei Hälften und erhitzen Sie sie etwa eine Minute lang auf dem Grill im Ofen.
  2. Den Grünkohl, die Zucchini-Mandel-Pastetchen und den Ketchup, das Chutney und die Zwiebeln hinzufügen.