Dieses epische Na'anwich mit offenem Gesicht nimmt die klassischen Elemente von Baba Ganoush auf, aber anstatt die Auberginen zu pürieren, schneidet man sie in Scheiben und passt sie dann mit frischen Kräutern und einem Tahini-Dressing zusammen. Während Sie nicht die cremige Textur erhalten, die Sie von Baba Ganoush erwarten, lässt diese dekonstruierte Iteration die Aromen der einzelnen Zutaten erstrahlen.


Wicked Baba Ganoush Na’anwich (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • High Carb Vegan
  • Vegan
vegane Hamburgerbrötchen

Aufschläge

4-6

Zutaten

Für die Füllung:

  • 1-2 ganze japanische Auberginen, die violette Art mit essbarer Haut
  • 1 Teelöffel Pflanzenöl
  • Grobes Salz und Pfeffer nach Geschmack

Für das Relish:

  • 1/2 Teelöffel Sesamöl
  • 1 weiße Zwiebel, fein gewürfelt
  • Ein paar Prisen Salz und Pfeffer
  • 3/4 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 rote Paprika, kleine Würfel
  • 1 Kapsel Apfelessig
  • 1 Esslöffel frische Minze, gehackt
  • 1 Esslöffel frischer Koriander, gehackt

Für das Dressing:

  • 3 Esslöffel Tahini
  • 3 Esslöffel Zitrone, entsaftet
  • 2 Esslöffel Sambal (Knoblauch-Chili-Paste)
  • 1 Teelöffel Sesamöl

Für das Sandwich:

  • Na'an-Brot (bei Bedarf glutenfrei)
  • Salatblatt oder zwei
  • Geschnittene Paprika

Vorbereitung

  1. Die Aubergine leicht mit einer dünnen Schicht Öl einreiben und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  2. Bei geringer indirekter Verbrennung 10 Minuten lang räuchern, um ihm Aroma zu verleihen.
  3. Zum Schluss grillen oder für 20-30 Minuten in einen auf 350 ° F vorgeheizten Ofen stellen, bis er weich und gekocht ist.
  4. Lassen Sie sie etwas verkohlen, dann fügen Sie ein wenig Salz, Pfeffer und den Kreuzkümmel hinzu und rühren Sie alles gut um.
  5. Fügen Sie den gewürfelten roten Pfeffer hinzu und entfernen Sie die Mischung von der Hitze. Sie möchten, dass der Pfeffer knusprig bleibt.
  6. Alles in eine kleine Schüssel geben, etwas Essig dazugeben und mit den gehackten Kräutern mischen.
  7. Alle Dressing-Zutaten in eine Schüssel geben und verquirlen.
  8. Dämpfen Sie das Na'an oder erhitzen Sie es auf beiden Seiten etwa eine Minute lang auf einer heißen Pfanne, bevor Sie das Sandwich zubereiten. Dies fügt Wärme hinzu und trägt dazu bei, das Brot geschmeidiger und angenehmer zu machen.
  9. Etwas Salat dazugeben und mit der Aubergine, dem Relish und dem Dressing bedecken, um das ultimative Sandwich zu erhalten.