Wenn Sie sich eine süße Belohnung gewünscht haben, aber kein Eis oder schöne Sahne möchten, ist dies Ihre Antwort! Diese Vanille-Peitsche ist ein ausgezeichnetes Dessert! Und das Beste daran? Es ist mit Kokosmilch für diese zusätzliche Cremigkeit gemacht. Fühlen Sie sich frei, jede Art von Belag hinzuzufügen, die Sie mögen!



Vanille-Peitsche (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kalorien

316

Aufschläge

1

Kochzeit

10

Zutaten

Für die Peitsche:

  • 2-4 gefrorene Bananen (vor dem Einfrieren gehackt)
  • 2 gefrorene Kokosmilchwürfel
  • 1 Esslöffel vegane Schokoladenstückchen


Für das Richtfest:

  • Erdbeer-Chia-Marmelade
  • Schokoladenstückchen
  • ungesüßte Kokosraspeln
  • Veganer Keks
veganer Dinkelkuchen

Vorbereitung

  1. In einer Küchenmaschine oder einem Hochgeschwindigkeitsmixer die gefrorenen Bananenstücke und Kokosnusswürfel hinzufügen, wenn diese verwendet werden.
  2. Zuerst den Puls pürieren, dann mischen, bis er glatt ist, dann die Schokoladenstückchen hinzufügen und mischen. (Wenn Sie Probleme haben, lassen Sie es zuerst 5 Minuten lang auftauen und halten Sie immer an und drücken Sie die Seiten nach unten, wenn nötig.)
  3. In eine Tasse / Schüssel geben und mit Belag nach Wahl bedecken.

Anmerkungen

Für die Herstellung der Kokosmilchwürfel einfach eine Dose vollfette Kokosmilch öffnen, in Eiswürfelformen füllen und im Gefrierschrank einfrieren.

Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 316 # Kohlenhydrate: 29 g # Fett: 16 g # Protein: 3 g # Natrium: 10 mg # Zucker: 14 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.