Wecken Sie Ihren Gaumen mit diesem duftenden, würzigen Pfefferkornkäse. Cremig und herrlich, es ist köstlich für sich, zerbröckelt auf einem Salat oder um Ihrem Morgenbagel einen sanften Kick zu verleihen.


Dreifacher Pfefferkornkäse (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • Getreidefreie Rezepte
  • Kein raffinierter Zucker
  • Ich bin frei
  • Zuckerfrei / zuckerarm
  • Vegan
  • Ohne Weizen

Aufschläge

8 Unzen

Kochzeit

15

Zutaten

  • 1 Tasse rohe, blanchierte Mandeln, eingeweicht, gespült und abgetropft
  • 1/2 Tasse Wasser, gefiltert
  • 2 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 3 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 1/2 Teelöffel Meersalz
  • Pfefferkornmischung zum Garnieren

Vorbereitung

  1. Alle Zutaten außer den Pfefferkörnern in einen Mixer geben und glatt und cremig verarbeiten.
  2. Legen Sie ein mit Käsetuch ausgelegtes Sieb über eine Schüssel und geben Sie die Nussmischung in das ausgekleidete Sieb. Drücken Sie die überschüssige Flüssigkeit heraus und stellen Sie den Käse 8 Stunden lang in den Kühlschrank, um ihn zu festigen und abzusetzen.
  3. Sobald der Käse ausgehärtet ist, legen Sie eine Folie aus Plastikfolie auf die Theke und bestreuen Sie sie mit der Pfefferkornmischung. Schaufeln Sie den Käse vom Käsetuch in die Mitte der mit Pfefferkorn überzogenen Plastikfolie, drehen Sie die Enden fest und formen Sie den Käse zu einer Kugel oder einem Block. Kühlen Sie für 6 bis 8 Stunden, um Aroma zu entwickeln.
  4. In einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Im Kühlschrank 1 bis 2 Wochen haltbar.

Anmerkungen

Auszug aus VEGAN CHEESE: Einfache, köstliche, pflanzliche Rezepte von Jules Aron. Copyright © 2017. Verwendung mit Genehmigung des Herausgebers Countryman Press. Alle Rechte vorbehalten. https://www.amazon.com/Vegan-Cheese-Delicious-Plant-Based-Recipes/dp/1581574037/?tag=onegrepla-20