Diese kraftvollen Schalen stecken voller Geschmack und Textur! Süßer und zarter Feinkostkürbis, scharfe Granatapfelkerne, sautierte Äpfel und Zwiebeln auf einem Bett aus gerösteter Quinoa.


Geröstete Quinoa Delicata-Kürbisschalen mit eingelegten Äpfeln und Mandelbuttersauce (vegan)

  • Vegan

Zutaten

Für die Schalen:
  • 1 mittelgroße süße Zwiebel
  • 1 mittelgroßer Honig-Apfel
  • 1 zarter Kürbis
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Ahornsirup
  • Über 2 Tassen gekochte rote Quinoa
  • Granatapfel Arils
  • Salz zum Abschmecken
Für die Mandelbuttersauce:
  • 1/4 Tasse glatte Mandelbutter
  • 1/2 Teelöffel Apfelessig
  • 1/4 TL Ahornsirup
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • Salz zum Abschmecken
  • 1/4 Tasse heißes Wasser

Vorbereitung

Schüsseln machen:
  1. Ofen auf 375 ° F vorheizen.
  2. Quinoa waschen und in einer Pfanne rösten, bis sie trocken und aromatisch ist (ca. 5 Minuten). Kochen Sie Ihre Quinoa gemäß den Anweisungen in der Packung.
  3. Mit einer Mandoline die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden.
  4. Schneiden Sie Ihren Apfel in dünne Streifen.
  5. In einer großen Schüssel Apfel, Zwiebel, Apfelessig, Öl, Ahornsirup und Salz vermengen. Gut mischen und beiseite stellen.
  6. Schneiden Sie Ihren Feinkostkürbis der Länge nach in zwei Hälften. Die Samen herausschöpfen. Dann in 1/4-Zoll-Scheiben schneiden.
  7. Den gehackten Kürbis mit etwas Öl beträufeln und mit einer Prise Salz vermengen. Auf ein Backblech legen und mit Zimt bestreuen.
  8. Legen Sie die Apfel-Zwiebel-Mischung auf die andere Hälfte des Backblechs.
  9. Etwa 30 Minuten kochen lassen, während der Hälfte der Garzeit die Äpfel und Zwiebeln wenden und mischen. Der Kürbis sollte einer eingeführten Gabel leicht nachgeben, wenn er fertig ist.
Soße zubereiten:
  1. Alle Saucenbestandteile mischen. Fügen Sie das heiße Wasser allmählich hinzu und mischen Sie, bis eine dicke, aber gießbare Soße erreicht ist. Je nach Bedarf abschmecken und würzen.
  2. Schalen wie folgt schichten: Quinoa, Äpfel und Zwiebeln, zarter Kürbis, Mandelbuttersauce und Granatapfelaromen.