Schokoladenliebhaber, dieses Rezept ist für Sie! Diese warmen, klebrigen Brownies sind mit Kokosflocken gesprenkelt und haben überall Stücke von Schokolade zum Schmelzen im Mund. Genießen Sie sie direkt aus dem Ofen mit einem kalten Glas Mandelmilch.


Geröstete Coconut Chocolate Chunk Brownies (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan
veganes Kartoffelkuchen Rezept

Zutaten

  • 2 Leinsamen (1 Esslöffel gemahlener Leinsamen plus 3 Esslöffel Wasser pro Ei)
  • 1 Tasse Mehl
  • 1/3 Tasse Kakao
  • 1/2 Tasse Kokosöl
  • 1/2 Tasse Schokoriegel, in große Stücke zerbrochen
  • 3/4 Tasse Kokosnusszucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Tasse Kokosraspeln, geröstet

Vorbereitung

  1. Heizen Sie Ihren Backofen auf 180 ° C vor. Sprühen Sie 12 Muffinbecher mit Kochspray oder legen Sie Silikonmuffins darauf.
  2. In einer kleinen Schüssel Leinsamen und Wasser vermischen und zum Eindicken beiseite stellen.
  3. Bereiten Sie Ihren Schokoriegel vor, indem Sie ihn in Stücke schneiden. Sie werden die Hälfte der Stücke schmelzen und die verbleibende Hälfte gegen Ende der Zubereitung einrühren.
  4. Mehl und Kakaopulver in einer größeren Schüssel glatt rühren.
  5. In einem kleinen Topf bei schwacher Hitze das Kokosöl schmelzen. Sobald das Kokosöl geschmolzen ist, stellen Sie die Hitze ab und fügen Sie 1/2 der Schokoladenstückchen hinzu. Rühren, bis alles gut vermischt und glatt ist. Den Kokosnusszucker und den Vanilleextrakt zur Öl-Schokoladen-Mischung geben und umrühren.
  6. Die Schokoladenflüssigkeit in die Mehl-Kakaomischung geben und die 2 Flachs-Eier dazugeben. Rühren, bis alles gut vermischt ist.
  7. Die restliche Hälfte der Schokoriegelstücke und die geröstete Kokosnuss unterheben.
  8. Fügen Sie 2 Esslöffel Teig zu jeder Muffinschale hinzu.
  9. Backen Sie für ungefähr 10-12 Minuten und überprüfen Sie häufig gegen Ende des Kochens, da Backzeiten schwanken können.
  10. Lassen Sie die Brownies vollständig abkühlen, bevor Sie sie aus der Pfanne nehmen und servieren.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 2447 # Gesamtkohlenhydrate: 334 g # Gesamtfett: 125 g # Gesamtprotein: 26 g # Gesamtnatrium: 167 g # Gesamtzucker: 215 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.