Dieser dekadente Burger ist unglaublich einfach zuzubereiten - es sind nur fünf Zutaten und zwei einfache Schritte nötig, um ihn zuzubereiten. Es ist die perfekte Basis für Sie, um Ihre anderen Lieblings-Burger-Toppings hinzuzufügen. Plus, es ist getreidefrei, so dass fast jeder es genießen kann.


Tempeh-Speck-Portobello-Pilz-Burger (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • Getreidefreie Rezepte
  • High Carb Vegan
  • Kein raffinierter Zucker
  • Zuckerfrei / zuckerarm
  • Vegan
  • Ohne Weizen
Spinat-Pilz-Ravioli

Aufschläge

4

Zutaten

  • 4 Portobello-Pilze
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1/4 Tasse Tamari
  • 1 Charge Tempeh Speck
  • 1 Charge vegane Aioli
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Vorbereitung

  1. Zum Zubereiten der Marinade Tamari, Knoblauch, Salz und Papier in einer kleinen Schüssel vermengen. Dann die Portobello-Pilze mit einer Backbürste bestreichen und einige Minuten beiseite legen.
  2. Eine große Grillpfanne erhitzen und die Champignons je 3 Minuten grillen.
  3. Jetzt können Sie den Burger nach Belieben zusammenstellen.