Diese Super-Power-Riegel sind vollgepackt mit Super-Lebensmitteln, damit Sie immer auf dem Laufenden bleiben, wenn Sie mich abholen müssen. Sie machen auch ein tolles Frühstück zum Mitnehmen oder einen Snack nach dem Training. Diese glutenfreien veganen Riegel sind ein hervorragender Mahlzeitenersatz und eine gesündere Option als kommerzielle Proteinriegel.


Super Power Riegel (Vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Zutaten

  • 4 Tassen glutenfreies Haferflocken oder normales Haferflocken
  • 1/2 Tasse ungesüßte Nussbutter, Mandel, Pekannuss, Walnuss, Cashew oder 100% Erdnuss, Erdnussbutter, nichts anderes hinzugefügt als Salz okay
  • 1/2 Tasse Natives Kokosöl
  • 1/3 Tasse Melasse mit schwarzem Riemen
  • 3/4 Tasse Ahornsirup, Klasse B
  • 1/2 Tasse Raw Cacao Nibs oder Mini Semi-Sweet Chocolate Chips
  • 1/2 Tasse Goji-Beeren oder getrocknete Preiselbeeren oder scharfe Kirschen
  • 1/2 Tasse getrocknete Johannisbeeren, Rosinen oder getrocknete Blaubeeren
  • 1/2 Tasse Rohe Paranüsse oder Walnüsse, Mandeln oder Cashewnüsse
  • 1/2 Tasse rohe Kürbiskerne oder rohe Sonnenblumenkerne
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1/4 TL gemahlene Muskatnuss
  • 1/8 TL Himalaya-Salz

Vorbereitung

  1. Öl, Melasse und Sirup in den Topf geben.
  2. Bei mittlerer Hitze erwärmen und gelegentlich umrühren. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und köcheln lassen, während Sie andere Zutaten mischen.
  3. In der Zwischenzeit Nüsse Ihrer Wahl hacken und zusammen mit Hafer, Kakaonibs, Goji-Beeren, Blaubeeren, Kürbiskernen, Zimt, Muskatnuss und Salz in eine große Schüssel geben. Zutaten gut mischen. Fügen Sie Nussbutter zum Topf hinzu und mischen Sie, bis es in die Sirupmischung eingearbeitet ist.
  4. Vom Herd nehmen und in der Schüssel mit den trockenen Zutaten vermischen. Die Mischung bleibt klebrig. Wenn sie abgekühlt ist, können Sie alles mit den Händen mischen.
  5. Eine 13 x 9 Zoll große Pfanne mit natürlichem Wachspapier auslegen.
  6. Geben Sie die Riegelmischung auf Wachspapier in die Pfanne. Drücken Sie in eine gleichmäßige Schicht. Mit einem weiteren Stück Wachspapier bedecken und die Mischung bis zum Rand in die Pfanne drücken. Sie können ein Glas mit flachem Boden verwenden, um die Mischung in die Pfanne zu drücken.
  7. Kühlen, bis es fest ist. Wenn Sie zu lange im Kühlschrank lagern, sind die Riegel zu schwer zu schneiden.
  8. Schneiden Sie die Balken gleichmäßig ab, Sie können ein Lineal verwenden. Wickeln Sie jeden Riegel in ein Stück Pergamentpapier und befestigen Sie es mit Bindfäden. Bewahren Sie Riegel im Kühlschrank auf. Vor dem Essen auf Raumtemperatur bringen.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 5783 # Gesamtkohlenhydrate: 694 g # Gesamtfett: 311 g # Gesamtprotein: 179 g # Gesamtnatrium: 868 g # Gesamtzucker: 349 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Bestandteilen und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.