Leicht gesüßter Chia-Pudding, frisches Obst und hausgemachtes Müsli machen diese Nährschüssel zum perfekten Start in den Tag. Gönnen Sie sich ein Gemisch aus frischen Aromen und gesunden Zutaten! Obwohl es keinen Zweifel gibt, dass es ein fantastisches Frühstück ist, machen wir Sie nicht dafür verantwortlich, wenn Sie dies zum Nachtisch zubereiten möchten.


Sunrise Nourish Bowl (vegan)

  • Vegan

Zutaten

  • 3 Esslöffel Chiasamen
  • 1 Tasse Kokosmilch oder Mandelmilch
  • 1 Teelöffel Kokosnussnektar
  • Eine kleine Prise Vanillepulver
  • 1 Banane, geschnitten
  • 1 Kiwi, in Scheiben geschnitten
  • Eine Handvoll Heidelbeeren
gebratene grüne Tomaten vegan
Für das Müsli:
  • 1 1/2 Esslöffel ausgetrocknete Kokosnuss
  • 1 Esslöffel Mandelscheiben
  • Eine Prise Datteln, Rosinen und Kürbiskerne

Vorbereitung

  1. Bereiten Sie den Chia-Pudding vor, indem Sie die Milch zu den Samen geben und gut verquirlen. Lassen Sie es 10-15 Minuten einwirken, mischen Sie es häufig, damit es gleichmäßig und ohne Klumpen aushärtet. Süßstoff und Vanille dazugeben und mischen.
  2. Während die Chia absorbiert, schneiden Sie Ihre frischen Früchte in Scheiben. Um das Müsli zuzubereiten, mischen Sie einfach alle Zutaten zusammen.
  3. Wenn das Chia fertig ist, legen Sie einfach den Chia-Pudding, das Müsli und die geschnittenen Früchte in Ihre Schüssel. Sie können mit mehr Kokosnektar beträufeln oder eine Prise Kokosjoghurt hinzufügen, wenn Sie dies wünschen.