Diese dekonstruierte Sommersushi-Schüssel enthält einige der erfrischendsten Zutaten, die typisch für Sushi sind. Mango ist der wahre Star in diesem Gericht, obwohl es einige enge Zweitplatzierte wie den veganen würzigen Mayonnaise-Nieselregen und das Kimchi gibt. Die Aromen und Texturen der Zutaten dieses Gerichts passen sehr gut zusammen und können leicht in Sushi-Rollen anstatt in eine Sushi-Schüssel verwandelt werden, wenn Sie dies möchten.


Summer Kimchi Sushi Bowl (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • High Carb Vegan
  • Vegan

Aufschläge

1

Kochzeit

30

Zutaten

Für die Sushi Bowl:
  • 1 Tasse gekochter Reis (jede Art funktioniert)
  • 1 Tasse frische Mango, gewürfelt
  • 1 kleine Gurke, dünn geschnitten
  • 1/4 Tasse hausgemachtes Kimchi oder im Laden gekauft
  • 1/2 Avocado, geschnitten oder gewürfelt
  • 1 grüne Zwiebel, dünn geschnitten
  • Sesam nach Geschmack
Kokos-Limetten-Sahnetorte

Für den würzigen Mayonnaise-Nieselregen:

  • 1 Block mittelfester Tofu, gespült
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 1-2 Esslöffel Sriracha
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel zerkleinerte Pfefferflocken
  • 1/2 Teelöffel Salz

Vorbereitung

  1. Mixe alle Mayo-Zutaten, bis sie sehr glatt sind und kühle bis sie fertig zum Zusammenbau sind.
  2. Kochen Sie den Reis gemäß den Anweisungen auf der Packung.
  3. Das ganze Gemüse und die Mango schneiden und zubereiten.
  4. Stellen Sie die Schüssel nach Ihren Wünschen zusammen.