Macarons sind so schwer zu bekommen. Sie können knacken, hohl werden, leicht verbrennen ... und sie können zu einem Albtraum werden. Aber dieses Rezept macht es einfach! Die Macaron hat eine knusprige Schale mit einer weichen und zähen Mitte. Gepaart mit hausgemachter frischer Erdbeerfüllung sind sie traumhaft! Vervollkommnen Sie für eine Teeparty, eine süße Festlichkeit oder jeden möglichen Feiertag.


Erdbeer-Macarons (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • Getreidefreie Rezepte
  • Vegan
  • Ohne Weizen
Rezept für rohe Pekannusstorte

Aufschläge

25

Zutaten

Für die Kekse:

  • 1 Tasse Mandelmehl
  • 2 Tassen Puderzucker
  • Aquafaba aus 2 15-Unzen-Dosen Kichererbsen (Flüssigkeit aus Dose Kichererbsen)
  • 2 3/4 Esslöffel feiner Puderzucker
  • Gel Lebensmittelfarbe (optional)

Für die Füllung:

  • 8,8 Unzen frische Erdbeeren
  • 3 1/2 Esslöffel vegane Butter
  • 2 Tassen Puderzucker
  • 1/2 Teelöffel Erdbeergeschmack

Vorbereitung

So machen Sie die Cookies:

  1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. In einer Küchenmaschine oder einem Mixer das Mandelmehl und den Puderzucker hinzufügen und 2 Minuten lang aufrühren, um etwaige Klumpen zu entfernen. Beiseite legen.
  3. Die Kichererbsensole bei schwacher Hitze in einen Topf geben und einkochen lassen. Sie möchten etwa 110 g kondensierte Kichererbsensole. Dies dauert ungefähr 10-15 Minuten.
  4. Die eingedickte Salzlösung in eine große Schüssel geben und mit einem Handmixer aufrühren, bis sich steife Spitzen bilden.
  5. Nach 10-minütigem Mischen den Puderzucker hinzufügen und eine Minute lang mischen, bis alles zusammen ist. Es wird glänzend und seidig aussehen. Fügen Sie das Essensgel hinzu und kombinieren Sie es (optional). Verwenden Sie keine flüssigen Farbstoffe, da diese nicht funktionieren und die Macarons tropfen.
  6. Mit einem Spatel etwas Mandel-Puderzucker-Gemisch nacheinander unterheben. Nehmen Sie sich Zeit für diesen Schritt.
  7. Die Mischung in einen Spritzbeutel mit runder Düse geben und runde Macaron-Formen pfeifen, so dass Platz zum Ausbreiten bleibt. Tippen Sie mit dem Löffel auf die Arbeitsplatte, um Luftblasen zu entfernen.
  8. Stellen Sie das Tablett beiseite, um es etwa 2 Stunden lang bei Raumtemperatur stehen zu lassen. Überspringen Sie diesen Schritt nicht. Heizen Sie Ihren Backofen nach 2 Stunden auf 300 ° F.
  9. Die Macarons in den Ofen geben und 14-15 Minuten backen lassen.
  10. Nach dem Backen die Macarons aus dem Ofen nehmen und 10-15 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen, bis sie abgekühlt sind. Dann vom Backpapier nehmen.

Um die Füllung zu machen:

  1. Legen Sie die Erdbeeren in einen Topf auf dem Herd und erhitzen Sie sie vorsichtig, bis sie weich sind. Zerdrücken Sie die Erdbeeren dann mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel, um sie weicher zu machen. Vorsichtig erhitzen, bis die Hälfte der ursprünglichen Mischung erreicht ist. Vollständig abkühlen lassen.
  2. Butter, Puderzucker, Erdbeermischung und Erdbeeraroma in eine große Schüssel geben und mit einem Handmixer dick und cremig rühren. Füllen Sie die Mischung in einen Spritzbeutel mit einer Sterndüse (Sie können eine runde Düse verwenden).
  3. Den Zuckerguss auf eine Hälfte eines Macarons geben und mit einem anderen Macaron belegen, um ein Sandwich zu machen. Sie könnten sogar die Seiten des Macarons in ausgetrockneter Kokosnuss rollen! lecker
  4. Zum Lagern alle Macarons in einen verschlossenen Behälter geben.