Ich würde nicht sagen, dass diese Cracker zu sehr nach Spinat schmecken, aber Junge, sie sind grün! Sie sind absolut lecker mit einem einfachen hausgemachten Hummus, aber ich stelle mir vor, sie passen sehr gut zu vielen verschiedenen Dips (Guacamole, White Bean Dip,…).


Spinat-Sesam-Cracker (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Zutaten

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1 ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel weißer Sesam
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • ¼ Tasse Wasser
  • 2 lose verpackte Tassen frischer Spinat

Vorbereitung

  1. Heizen Sie den Backofen auf 400 ° F vor.
  2. Den Spinat waschen und zusammen mit dem Wasser in einen Mixer geben und glatt rühren.
  3. In einer Rührschüssel die trockenen Zutaten (einschließlich der Sesamkörner) dazugeben, verquirlen und dann das Spinatwasser und das Olivenöl dazugeben. Mischen und mit der Hand kneten, bis ein glatter Teig entsteht. Fügen Sie mehr Mehl hinzu, wenn Ihr Teig zu klebrig ist.
  4. Auf einem bemehlten Backblech den Teig dünn und gleichmäßig ausrollen.
  5. Mit einem Pizzaschneider längs und quer schneiden.
  6. Im Ofen ca. 20 Minuten backen (bis sie knusprig sind).
  7. Genießen!

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 915 # Gesamtkohlenhydrate: 157 g # Gesamtfett: 19 g # Gesamtprotein: 24 g # Gesamtnatrium: 3888 g # Gesamtzucker: 0 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.