Würzige Süßigkeiten, die Sie morgens bei einer Tasse Tee oder als Snack genießen können. Lecker, gesund und weich weich. Leckere kleine Kuchen!


Würzige Cupcakes (vegan)

  • Milchfrei

Zutaten

  • 1 Tasse Vollkornmehl
  • 1/2 Tasse Kokosmehl
  • 1/4 Tasse Bio-Kokospalmenzucker
  • 1 Tasse Milch auf pflanzlicher Basis, geschmacksneutral
  • 1/3 Tasse Maisöl
  • 1 Royal Gala kleiner Apfel (oder ein anderer Apfel Ihrer Wahl)
  • 2 Esslöffel Johannisbrotpulver
  • 1 Esslöffel Reisstärke
  • 2 Teelöffel knuspriges süßes Dattel-Tahini
  • 1 Teelöffel rosa Beeren in Körnern (rosa Pfeffer)
  • 1/4 Bourbon Vanille Pulver
  • 1/2 Beutel Weinstein
  • weniger als 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise volles Meersalz
  • Reismehl nach Geschmack

Vorbereitung

  1. Pudern Sie die rosa Beeren in einem Mixer oder mit einem Mörser. Mehl, Johannisbrotpulver und Reisstärke sieben und zu den anderen trockenen Zutaten hinzufügen: Zucker, Bourbon-Vanille, Salz, Weinstein und Backpulver (zuvor gemischt und zu einem sehr feinen Pulver verarbeitet) und rosa Beerenpulver.
  2. In einer anderen Schüssel mit einem Schneebesen die Reismilch bei Raumtemperatur verquirlen, das Öl und die Dattelcreme. Schälen Sie den Apfel, schneiden Sie ihn in sehr kleine Würfel und mahlen Sie ihn dann in Reismehl (wobei Sie den Überschuss entfernen). Die flüssigen Zutaten in die Schalen geben und mit einem Holzlöffel gut mischen. Zum Schluss die Apfelwürfel dazugeben. Die Mehle nehmen nicht alle auf die gleiche Weise auf. Sie müssen einen sehr weichen und klebrigen Teig bekommen. Wenn es notwendig sein sollte, fügen Sie mehr vegane Milch hinzu, um die richtige Konsistenz zu erreichen.
  3. Eine Muffinform mit einer Silikonbürste einölen und knapp unterhalb des Randes mit der Mischung füllen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist (immer den Zahnstochertest durchführen und von Zeit zu Zeit prüfen). Dann auf einem Rost abkühlen lassen und mit Kokosmehl bestäuben. In einem luftdicht verschlossenen Behälter und an einem kühlen Ort werden sie 2 oder 3 Tage aufbewahrt (es sei denn, Sie beenden sie zuerst).