Ich hatte eine Idee für eine Quiche mit dem Geschmack eines spanischen Kartoffelomeletts (Tortilla) mit Chorizo. Und ich wollte sicherstellen, dass es leicht geschnitten und verbraucht werden kann, solange es noch warm vom Ofen ist, anstatt darauf zu warten, dass es zuerst abkühlt. Dieses Rezept ist das Ergebnis meiner 'Bastelei' und es machte ein köstliches Abendessen mit einem großen grünen Salat (mit etwas übrig für das Mittagessen). Die Füllung ist glatt und cremig, mit gerade genug scharfem Kontrast zur Wurst.


Spanische Omelett-Quiche mit Kartoffeln und Chorizo ​​(vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kalorien

340

Aufschläge

6

Zutaten

Für das fettarme Ölgebäck:

  • 1/2 Tasse Vollkorngebäckmehl
  • 7 Esslöffel ungebleichtes Weißmehl (HINWEIS: ODER 1/2 Tasse Weißgebäckmehl + 7 Esslöffel normales Vollkornmehl verwenden)
  • 3/8 Teelöffel Salz
  • 3/8 Teelöffel Backpulver
  • 3/8 Teelöffel Zucker
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Esslöffel Sojamilch oder Nussmilch
  • 1/2 Teelöffel Zitronensaft
Sesammilch Vorteile

Für die Füllungszutaten:

  • 1 mittelgroße dünnhäutige Kartoffel (4 bis 5 Unzen), gedämpft oder mikrowellengeeignet, bis sie zart und abgekühlt ist
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, putzen, putzen und hacken
  • 1/2 große rote Paprika, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 3 bis 4 Unzen vegane Chorizo ​​ODER 1 (92 g) * würzige * vegane Wurst, zerbröckelt
  • 3/4 Tasse geriebener veganer Käse nach Wahl

Für die cremige Mischung:

  • 1 Tasse milchfreie Milch
  • 1/2 Box (6 oz.) Extrafester SILKEN Tofu ODER mittelfester normaler Tofu, zerbröckelt
  • 1/4 Tasse Kichererbsenmehl
  • 2 Esslöffel veganer Parmesan
  • 2 Esslöffel Maisstärke oder Weizenstärke ODER Puddingpulver
  • 1 Esslöffel Hefeflocken
  • 1 Teelöffel veganes Bouillonpulver oder -paste nach Hühnchenart
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 bis 1/2 Teelöffel Salz (oder für einen kräftigen Geschmack 1/8 TL Schwarzes Salz / Kala Namak plus 1/4 bis 3/8 TL normales Salz)
  • 1/8 Teelöffel Kurkuma (Sie werden dies nicht benötigen, wenn Sie Puddingpulver verwenden)
Ich bin italienische Wurst

Zum Garnieren:

  • Geräucherte Paprika

Vorbereitung

Gebäckkruste zubereiten:

  1. Mischen Sie die trockenen Zutaten in einer Schüssel. In einer kleineren Schüssel die Milch mit dem Zitronensaft und dann mit dem Öl verquirlen. Rühren Sie die flüssige Mischung schnell in die trockenen Zutaten und mischen Sie sie kurz, um das Gebäck zu einer Kugel zu formen. Wenn es zu trocken ist, geben Sie nur ein paar Tropfen kaltes Wasser hinzu, bis es zusammenhält. Nicht zu viel mixen, sonst wird das Gebäck zäh.
  2. Wenn Sie den Teig vorher zubereitet haben, legen Sie ihn in eine Plastiktüte und kühlen Sie ihn, bis Sie ihn ausrollen können (mehrere Stunden oder sogar mehrere Tage).
  3. Heizen Sie den Ofen auf 425 ° F vor.
  4. Rollen Sie den Teig auf bemehltem Backpapier aus, damit er in eine 9-10-Zoll-Torte oder Kuchenform (Durchmesser 12 Zoll) passt, die mit Cake Release (siehe Hinweis) eingefettet wurde. (Wenn Sie eine Tortenform verwenden, bringen Sie das Gebäck einfach oben in die Pfanne und rillen Sie es, um eine flache Schale zu erhalten - nicht über den Rand wie bei einer amerikanischen Torte.) Schneiden Sie die Oberkante sauber zu und stechen Sie den Boden an und überall mit einer Gabel.
  5. 5 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen (Ofen eingeschaltet lassen). Das Gebäck auf einem Rost abkühlen lassen.

Um die Füllung zu machen:

  1. Die abgekühlte, gekochte Kartoffel raspeln und beiseite stellen.
  2. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Antihaft-Pfanne bei starker Hitze. Die Frühlingszwiebeln und die Paprika anbraten, bis sie welk sind. Fügen Sie die zerbröckelte Wurst hinzu und braten Sie sie einige Minuten lang an. Auf ein kleines Backblech kratzen und zum schnellen Abkühlen in den Gefrierschrank stellen.
  3. Die Zutaten der Cremigen Mischung in einem Mixer glatt rühren.
  4. Die abgekühlte Wurstmischung mit der geriebenen Kartoffel mischen.
  5. Verteilen Sie die Mischung gleichmäßig auf der vorgebackenen, abgekühlten Tortenkruste, bestreuen Sie sie mit dem Nichtmilchkäse und gießen Sie die Crememischung gleichmäßig darüber. Mit geräuchertem Paprika bestreuen.
  6. Legen Sie die Quiche in den Ofen und reduzieren Sie die Hitze sofort auf 400 ° F. Backen Sie 35 Minuten. Vor dem Servieren ca. 30 Minuten auf einem Gestell abkühlen lassen.
  7. Dies wird gut gekühlt für ein paar Tage aufbewahrt.

Anmerkungen

Dieses Rezept verlangt nach meiner hausgemachten, palmölfreien, nicht gehärteten 'Cake Release' (oder professionellem Bäckerfett). Wenn Sie Ihre Pfanne damit einfetten möchten, mischen Sie einfach gleiche Teile: aromafreies Kokosöl, Gemüse Öl Ihrer Wahl und ungebleichtes Weißmehl ODER glutenfreie Mehlmischung (die kein Guar oder Xanthan enthält). Mixen Sie die Mischung mit einem Standmixer oder einem Stabmixer, bis sie schaumig ist. Bestreichen Sie Ihre Pfanne damit leicht mit einer Backbürste oder einem Stück Papierhandtuch. Bewahren Sie die Cake Release in einem dicht verschlossenen Gefäß im Kühlschrank auf.

Nährwert-Information

Gesamtfett: 15,6 g # Gesamtnatrium: 624,5 mg # Gesamtkalium: 448,6 mg # Gesamtkohlenhydrate: 36,3 g # Gesamtfaser: 5,2 g # Gesamtzucker: 3,7 g # Gesamtprotein: 13,8 g Hinweis: Die angezeigten Informationen basieren auf verfügbaren Daten Zutaten und Zubereitung. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.