Diese Blätterteigtarte besteht aus einer Mischung aus Baby Bella-Pilzen, die in Sojasauce und Balsamico-Essig anbraten und mit frischen Kräutern bestreut werden. Es ist schuppig, warm, herzhaft und sehr teilbar! Schneiden Sie es in Scheiben und servieren Sie es als Vorspeise oder zu einem frischen Salat.



Herzhafte Pilztorte (vegan)

  • Milchfrei
  • Hormonausgleich
  • Vegan

Aufschläge

4

Zutaten

  • 1 9 mal 9-Zoll-Blatt Blätterteig
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Tasse gelbe Zwiebel, fein gewürfelt
  • 10 Tassen Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Rosmarin
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1/2 Teelöffel Zitronenschale
  • 1/4 Tasse frische Petersilie, gehackt (plus mehr zum Garnieren)
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack


Vorbereitung

  1. Ofen auf 425 ° F vorheizen.
  2. Legen Sie den Blätterteig flach und schneiden Sie ihn in zwei Hälften. Den Teig auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit einer Gabel Löcher in den Teig stechen. 15 Minuten backen, dabei einmal halb durchdrehen. Aus dem Ofen nehmen. Schneiden Sie mit einem kleinen Gemüsemesser ein Rechteck in jede der Hälften und lassen Sie einen 1 / 2-3 / 4-Zoll-Rand um den Rand. Drücken Sie die Mitte leicht nach unten, um eine Vertiefung zu erstellen. Hier platzieren Sie die Füllung.
  3. In einer großen Bratpfanne Olivenöl erhitzen. Fügen Sie Zwiebel hinzu und kochen Sie ungefähr 1 Minute. Champignons einrühren und ca. 5 Minuten kochen, bis Flüssigkeit auszutreten beginnt. Knoblauch, Rosmarin, Thymian, Sojasauce und Balsamico-Essig unter gelegentlichem Rühren etwa 30 Minuten lang oder bis die gesamte Flüssigkeit verdunstet ist, einrühren. Zitronenschale, frische Petersilie, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer unterrühren. Vom Herd nehmen.
  4. Füllen Sie jedes der vorgebackenen Blätterteige mit der Pilzmischung. Kehre zum Ofen zurück, um weitere fünf Minuten zu kochen. Aus dem Ofen nehmen und mit frischer Petersilie garnieren.