Diese Torte hat drei Schichten köstlicher Aromen, die zu einer Gourmet-Version einer Snickers-Bar verschmelzen - es ist ein Schluck purer Dekadenz. Die salzige Erdnusskruste wird mit einem dicken, klebrigen, gesalzenen Karamell bestreut, das mit Erdnüssen und einer cremigen Erdnussschokoladenschicht darauf bestreut wurde.


Gesalzene Karamell-Snickers-Torte (vegan)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • Kein raffinierter Zucker
  • Ich bin frei
  • Vegan
  • Ohne Weizen

Aufschläge

8-10

Kochzeit

48

Zutaten

Für die Kruste:

  • 3/4 Tasse ungesalzene geröstete Erdnüsse
  • 1 Tasse Dinkelweißmehl
  • 2 Esslöffel Kokosnusszucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 Esslöffel Kokosöl, kalt
  • 2-3 Esslöffel eiskaltes Wasser
Kürbis Burger Rezepte

Für die Füllung:

  • 1/2 Tasse Cashewnüsse, 20 Minuten in Wasser gekocht oder über Nacht eingeweicht, abtropfen lassen
  • 3/4 Tasse Datteln, 10 Minuten in kochendem Wasser eingeweicht, abtropfen lassen
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Esslöffel ungesalzene Erdnussbutter
  • 1 Teelöffel Salz
  • Kochendes Wasser
  • 1/2 Tasse ungesalzene geröstete Erdnüsse

Für das Richtfest:

  • 2 Esslöffel ungesalzene Erdnussbutter
  • 1/4 Tasse Kokosöl
  • 4 Esslöffel Kakaopulver
  • 2 Esslöffel Ahornsirup
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
Hirse Pilaw Rezepte

Vorbereitung

  1. Den Ofen auf 350 ° F vorheizen und eine 8-Zoll-Tortenform mit Kokosnussöl auslegen und einfetten.
  2. Beginnen Sie die Kruste, indem Sie die Erdnüsse, das Dinkelmehl, den Kokosnusszucker und das Salz in eine Küchenmaschine geben und zu einer Mahlzeit vermengen. Es sollte ein bisschen wie grobes Mehl aussehen. Fügen Sie in das Kokosnussöl hinzu und verarbeiten Sie, um zu kombinieren.
  3. Beginnen Sie mit dem Hinzufügen von 2 Esslöffeln kaltem Wasser, während die Küchenmaschine läuft, und lassen Sie das Ganze in den Teig mischen. Fügen Sie bei Bedarf weitere hinzu. Sie suchen einen Teig, der zusammenhält und seine Form beibehält, wenn Sie ihn mit den Fingern drücken. Drücken Sie den Teig mit den Fingern gleichmäßig in die ausgekleidete Kuchenform.
  4. Mit einer Gabel einstechen, damit sich keine Luftblasen bilden, und 16-18 Minuten im Ofen backen. Es sollte leicht golden sein und nach gerösteten Erdnüssen riechen.
  5. Lassen Sie es etwas abkühlen, während Sie die Füllung machen. Zum Füllen die eingeweichten Cashewnüsse, Datteln, Vanille, Erdnussbutter und das Salz in eine Küchenmaschine geben.
  6. Mischen Sie sie zu einer dicken Paste. Sie müssen der Paste kochendes Wasser beim Mischen hinzufügen, um sie etwas dünner zu machen. Die Menge an Wasser, die Sie hinzufügen, hängt davon ab, wie weich Ihre Datteln waren.
  7. Fügen Sie jeweils 1 Esslöffel hinzu, bis das Karamell dick und cremig ist und seine Form behalten kann. Die Erdnüsse dazugeben.
  8. Verteile es gleichmäßig auf der Kruste und lege es in den Kühlschrank, während du das Schokoladen-Topping machst.
  9. Alle Zutaten in einen kleinen Topf bei niedriger Hitze geben und mischen, bis alles geschmolzen ist. Gießen Sie diese über die Karamellschicht. Legen Sie den Kuchen für 1 Stunde in den Gefrierschrank.
  10. Mit gehackten Erdnüssen und Kakaopulver bestäuben.