Dies ist alles, was Sie von einem traditionellen Hash erwarten würden. Eine Mischung aus Texturen, herzhaften Aromen, einem Hauch von Cremigkeit und einer knusprigen goldenen Farbe. Herzhaft und einfach, diese Mahlzeit ist perfekt für einen Brunch für eine Menschenmenge oder ein Abendessen für eine.


Wurzelgemüse-Hash mit Avocado-Creme (vegan)

  • Vegan
Portobello-Pilzspeck

Kalorien

348

Aufschläge

4

Zutaten

  • 1 T vegane Butter
  • 1/2 c Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 c Rüben, gewürfelt
  • 1 c Süßkartoffeln, gewürfelt
  • 1 c Brokkoliröschen, gewürfelt
  • 1 c Collard Greens, gehackt
  • 2 vegane Würstchen, gewürfelt
  • 1/2 TL Meersalz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1/4 c frischer Koriander, gehackt
  • 1 T Balsamico-Essig
  • 1 mittlere Avocado
  • 1/4 c Cashewnüsse
  • 1/4 - 1/2 c Gemüsebrühe

Vorbereitung

  1. Butter in einer gusseisernen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Zwiebel und Knoblauch hinzu und sautieren Sie, bis lichtdurchlässig, ungefähr 5 Minuten.
  2. Fügen Sie Rüben und Süßkartoffeln hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren. 5-8 Minuten kochen lassen.
  3. Fügen Sie Brokkoli und Grüns hinzu. Weiter kochen, bis sie hellgrün sind und weitere 5-8 Minuten weich werden.
  4. Feldbraten, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Koriander und Essig hinzufügen. Hitze reduzieren und kochen lassen, bis der Feldbraten erwärmt ist und die Aromen verschmelzen.
  5. Kombinieren Sie Avocado, Cashewnüsse und Gemüsebrühe in einem Mixer, bis sie glatt sind.
  6. Platte und servieren Hash mit einem Löffel Avocadocreme obenauf. Mit mehr Koriander garnieren.

Nährwert-Information

30 g Kohlenhydrate, 19 g Fett, 17 g Eiweiß, 691 mg Natrium, 7 g Zucker Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Bestandteilen und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.