Dieses Rezept kombiniert auf kunstvolle Weise die herzhaften und herzhaften Aspekte von Linsen mit den süßen und würzigen Eigenschaften von Rhabarber zu einer hervorragenden Suppe. Es ist die perfekte Suppe, um einen Schluck zu trinken, während Sie einen Sommersturm oder einen Frühlingsschauer beobachten. Und das Beste daran ist, dass es unglaublich einfach zu machen ist.


Rhabarber-Linsensuppe (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • Vegan
  • Ohne Weizen

Zutaten

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 3 große Karotten, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
  • 3 Stangen Sellerie, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse rote Linsen
  • 1 Tasse gehackter Rhabarber
  • 2 Gemüsebrühwürfel
  • 4 Tassen Wasser
  • 1 Tomate, gehackt
  • 1 Handvoll gehackte Petersilie

Vorbereitung

  1. Erhitzen Sie einen mittelgroßen Topf auf dem Herd bei mittlerer Hitze.
  2. Fügen Sie das Olivenöl und die Karotten hinzu.
  3. Die Karotten 8-10 Minuten anbraten, dann den Sellerie dazugeben und die Mischung noch einige Minuten anbraten.
  4. Spülen Sie Ihre Linsen ab und fügen Sie sie dann mit den Gemüsebrühwürfeln, dem Wasser und den Tomaten hinzu.
  5. Kochen Sie die Mischung für 10 Minuten.
  6. Fügen Sie den Rhabarber und die Petersilie hinzu und kochen Sie alles für weitere 10 Minuten.