Rohe Chili-Pommes? Ja bitte. Jicama-Pommes in Gewürzen geworfen und mit Cashew-Tomaten-Käse und rohem veganem Taco-Fleisch aus Gemüse, Samen und Gewürzen übergossen. Für dieses Rezept wird das Jicama mit Chilipulver, geräuchertem Paprika, Chipotle, Kurkuma, Nährhefe und Meersalz mariniert und dehydriert. Mit viel frischen Kräutern bestreuen und verschwinden lassen.


Raw Jicama Chili Cheese Fries (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • Getreidefreie Rezepte
  • Hohes Fieber
  • Kein raffinierter Zucker
  • Ölfrei / fettarm
  • Vegane Rohkost
  • Ich bin frei
  • Zuckerfrei / zuckerarm
  • Vegan
  • Ohne Weizen
  • Vollwertrezepte

Aufschläge

Pommes frites servieren 2. Rohes veganes Tacofleisch serviert 6.

Zutaten

Für die Jicama Fries:

  • 1 jicama, klein
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel Chipotle-Pulver
  • 1 Teelöffel Nährhefe
  • 1/2 Teelöffel Kurkumapulver
  • Eine Prise Salz

Für den einfachen Tomaten-Cashew-Käse:

  • 1 Tasse Cashews
  • 1/2 Tasse Tomate oder rote Paprika
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1 Teelöffel Nährhefe
  • 1/2 Teelöffel Zitrone
  • Eine Prise Meersalz
rohe Schokoladenganache

Für die einfache Salsa:

  • 1 große Tomate
  • 1/8 Tasse Koriander
  • 1 Knoblauchrampe
  • 1/2 Schalotte
  • 1 Esslöffel Zitronen- oder Limettensaft

Für das rohe vegane Taco-Fleisch:

  • 2 Tassen Karotten
  • 1/2 Tasse Kürbiskerne
  • 1/2 Tasse Sonnenblumenkerne
  • 1/4 Tasse Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel Zitronensaft oder Apfelessig
  • 1 Esslöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel Paprika oder geräucherter Paprika
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Meersalz und Pfeffer nach Geschmack

Für die optionalen Mix-Ins:

  • 1/4 Tasse sonnengetrocknete Tomaten, eingeweicht
  • 1 Esslöffel Pilzpulver
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer oder rote Pfefferflocken

Vorbereitung

Pommes machen:

  1. Jicama in Streichhölzer schneiden; etwa 1/4-Zoll bis 1/2-Zoll dick. Wirf Jicama mit Gewürzen.
  2. Lege es gleichmäßig auf die Trockenschale und trockne es 1 Stunde lang bei 115 ° F aus oder bis die Außenseiten zu welken beginnen.

Käse herstellen:

  1. Cashewnüsse 15 Minuten einweichen. Alle Zutaten in einen Mixer geben und glatt und cremig rühren.

So machen Sie die Salsa:

  1. Entweder schneiden Sie alles mit einem Messer; Tomaten würfeln und Kräuter fein hacken. Oder mischen Sie es leicht.

So machen Sie das rohe vegane Taco-Fleisch:

  1. Karotten grob hacken. Verarbeiten Sie alle Zutaten zusammen in einer Küchenmaschine, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.