Super einfach und super lecker, diese Raw Vegan Chocolate Brownie Balls sind einer meiner Lieblingssnacks. Sie sind auch super praktisch, wenn Sie Ihre Freunde beeindrucken und sie auch ziemlich glücklich machen möchten.



Rohe Schokoladen Brownie Balls (Vegan)

  • Vegane Rohkost
  • Vegan
potato kugel cups

Aufschläge

10 Bälle

Zutaten

  • 1/2 Tasse rohe Cashewnüsse
  • 1/2 Tasse geröstete, ungesalzene Erdnüsse
  • 1/2 Tasse Kakaobohnen
  • 1/4 Tasse Kakaopulver
  • 1/4 Tasse Kokosöl
  • 1/4 TL Vanillepulver
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise raffiniertes Meersalz
  • 3 Medjool-Dates ohne Loch


Vorbereitung

  1. Mischen Sie mit Ausnahme der Datteln alles in Ihrem Hochgeschwindigkeitsmixer.
  2. Wenn alle Zutaten zerkleinert sind, fügen Sie die Datteln hinzu und mixen Sie weiter.
  3. Stellen Sie sicher, dass die Datteln richtig püriert sind. Sie sollten eine klebrige Paste erhalten.
  4. Bilden Sie die Kugeln mit einem Teelöffel und rollen Sie sie in Ihren Händen.
  5. Rollen Sie sie in ausgetrocknetem Kokosnuss- oder Kakaopulver, um ein schöneres Endergebnis zu erzielen (optional).
  6. Mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Anmerkungen

Willst du mehr Rezepte wie dieses? Speziell für One Green Planet-Leser können Sie Ihr kostenloses Exemplar des Happy & Healthy People-Rezeptbuchs unter dem folgenden Link herunterladen!