Diese köstliche No-Bake-Torte ist eine Ode an Blaubeeren! Es beginnt mit einer rohen Kruste aus gemischten Nüssen und Ahornsirup. Es ist mit einer cremigen Basilikum- und Blaubeer-Cashew-Füllung gefüllt, die das perfekte Gleichgewicht zwischen den Aromen schafft. kühles Basilikum, dezent süße Heidelbeeren, ein Hauch von Zitronensaft und Zitronenschale und cremige Cashewnüsse. Mit frischen Blaubeeren garnieren, um bei jedem Bissen eine Frucht hervorzubringen.


Raw Blueberry Basil Tart (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • Getreidefreie Rezepte
  • Vegane Rohkost
  • Vegan
  • Ohne Weizen
Pilz murmeln Rezept

Aufschläge

6-8

Zutaten

Für die Kruste:

  • 1 1/2 Tassen gemischte rohe Nüsse
  • 1/2 Tasse ungesüßte getrocknete Kokosflocken
  • 2 spärliche Esslöffel Ahornsirup
  • Eine Prise Salz

Für die Füllung:

  • 8,11 Unzen rohe Cashewnüsse, 1 Stunde in gekochtem Wasser eingeweicht
  • 2 Esslöffel fein gemahlene Chiasamen
  • 1/2 Tasse Ahornsirup, je nachdem, wie süß Ihre Beeren sind
  • Schale und Saft von 1 Zitrone
  • Eine Prise feines Meersalz
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1/2 Tasse geschmolzenes und abgekühltes Kokosöl
  • 1 Tasse frische Heidelbeeren, gewaschen
  • 5-6 Basilikumblätter, wahlweise freigestellt

Für das Richtfest:

  • Blaubeeren, so viele wie gewünscht

Vorbereitung

Um die Kruste zu machen:

  1. Fügen Sie in einer Küchenmaschine die Nüsse und Kokosflocken mit der Prise Salz hinzu. Pulsieren Sie, bis es Ihren Wünschen entspricht. Mit Ahornsirup beträufeln und verarbeiten, bis die Nüsse zu verklumpen beginnen. Die Mischung in eine rechteckige Kuchenform mit abnehmbarem Boden geben. Wenn Sie keine scharfe Pfanne haben, reicht eine runde 8-9-Zoll-Pfanne. Drücken Sie die Mischung an den Seiten und am Boden entlang. Zum Füllen beiseite stellen oder im Kühlschrank kalt stellen.

Um die Füllung zu machen:

  1. Die Cashewnüsse eine Stunde lang in heißem Wasser oder über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Die Nüsse abtropfen lassen und ausspülen. In einem Mixer die erweichten Cashewnüsse mit den frischen Blaubeeren, den fein gemahlenen Chiasamen, den Ahornsirup, die Zitronenschale und den Saft sowie Wasser, Kokosnussöl, eine Prise Salz und Basilikumblätter hinzufügen. Mixen Sie alles glatt und schaben Sie bei Bedarf die Seiten ab. Gießen Sie die Mischung in die Kruste und verwenden Sie einen Spatel oder einen versetzten Spatel, um die Oberseite wie gewünscht zu glätten. Die Mischung wird dick sein. Decke und kühle über Nacht im Kühlschrank.
  2. Mit frischen Beeren servieren.

Anmerkungen

Inspiriert und locker adaptiert vom Bojon Gourmet.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 4.230 # Gesamtkohlenhydrate: 269 g # Gesamtfett: 321 g # Gesamtprotein: 84 g # Gesamtnatrium: 661 g # Gesamtzucker: 163 g Pro Portion: Kalorien: 604 # Kohlenhydrate: 38 g # Fett: 46 g # Protein: 12 g # Natrium: 94 mg # Zucker: 23 g Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.