Das perfekteste Brownie-Rezept, das glutenfrei, nussfrei, milchfrei, raffiniert, zuckerfrei ist und nicht wie Pappe oder ein fremdes gesundes Hippie-Dessert schmeckt. Außerdem sind es weniger als 10 Zutaten! Es ist auch ein Rezept, das in Textur und Geschmack vielseitig einsetzbar ist. Wenn Sie knusprige, dichte Brownies mögen, erhöhen Sie das Öl auf 1/3 Tasse. Wenn Sie sie flauschig mögen, dann verwenden Sie weniger Öl. Der Großteil der Süße kommt von den reifen Kochbananen, aber der Ahorn rundet ihn mit einem Hauch von rauchigem Reichtum ab. Sie können auch mit Minze anstelle von Zimt oder einem Schuss Nussbutter herumspielen. Die Basis ist ziemlich fest und kann nach Herzenslust auf verschiedene Geschmacksrichtungen eingestellt werden. Also ohne weiteres, das einfachste gesunde Brownie-Rezept aller Zeiten…



Wegerich Brownies (vegan, glutenfrei, ohne raffinierten Zucker)

  • Milchfrei
  • Kein raffinierter Zucker
  • Vegan

Kalorien

115

Aufschläge

16

Kochzeit

25

Zutaten

  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1/4 Tasse Ahornsirup (oder mehr, falls gewünscht)
  • 3 große überreife Kochbananen
  • 1 Tasse rohes Kakaopulver
  • 2 Esslöffel gemahlener Flachs
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Meersalz


Vorbereitung

  1. Backofen auf 375 ° F vorheizen und eine kleine Auflaufform mit Olivenöl einfetten.
  2. Alle Zutaten in einer Küchenmaschine oder einem Hochgeschwindigkeitsmixer mischen. Pürieren bis glatt.
  3. Gießen Sie den Teig in Ihre eingefettete Auflaufform und geben Sie ihn in den Ofen, um 20-25 Minuten zu backen, oder bis Sie einen Zahnstocher oder ein Messer in die Brownies stechen können.
  4. Warm oder kalt mit einem großen Glas Mandelmilch oder Ihrem Lieblingstee servieren.

Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 115 # Kohlenhydrate: 18 g # Fett: 5 g # Protein: 2 g # Natrium: 3 mg # Zucker: 8 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.