Pulled Jackfruit wird in diesem Rezept mit einer köstlich würzigen Peri-Peri-Sauce zubereitet! Sie werden für Sekunden (und vielleicht sogar für Drittel) zurückkehren.


Peri Peri Pulled Jackfruit (Vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Aufschläge

2

Kochzeit

20

Zutaten

  • 10 Unzen Dosen Jackfrucht (abgetropft)

Für die Soße:

  • 1 rote Zwiebel - gehackt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 frische Chilischoten - Stiele entfernt (hinzufügen oder entfernen, je nachdem, wie scharf Sie es mögen)
  • 2 reife Tomaten (Haut entfernen, dann hacken)
  • 2 1/2 Esslöffel Rotweinessig
  • 2 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Esslöffel getrockneter Oregano
  • 1/2 Esslöffel geräucherter Paprika
  • 1 Lorbeerblatt

Vorbereitung

  1. Alle Zutaten für die Peri-Peri-Sauce mischen, bis sich eine Paste bildet, dann beiseite stellen.
  2. Ziehen Sie die Jackfrucht mit sauberen Händen oder einer Gabel auseinander.
  3. In einer Pfanne etwas natives Olivenöl extra erhitzen, dann die Jackfrüchte dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten braten (dabei immer umrühren).
  4. Fügen Sie dann die gewünschte Menge Peri-Peri-Sauce hinzu und braten Sie sie weitere 10-15 Minuten lang (oder kochen Sie sie etwas länger, damit sie knusprig wird).
  5. Servieren und genießen!

Anmerkungen

Das Soßenrezept macht mehr als 2 Portionen, während die Jackfrucht 2 macht - aber Sie können für ein anderes Mal im Kühlschrank aufbewahren. Für die spätere Verwendung: Stellen Sie sicher, dass Sie es bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten lang mit allem kochen, was Sie wollen.