Ich liebe Pasta und besonders, wenn sie in einer einzigartigen, hausgemachten Sauce wie dieser Karottensauce gemischt wird! Lecker! Lecker! Göttlich! Kann mein Glück nicht genug ausdrücken! Ich hatte einige Baby-Karotten in meinem Kühlschrank, die ich aufbrauchen wollte. Mit diesem Gedanken legte ich die Karotten in eine Mühle und kochte alle Zutaten. Als die Sauce fertig war, wurde mir klar, dass sie die perfekte Sauce für meine Pasta war. Mein Tag war gemacht und mein Abendessen war mein Favorit!


Penne in Karottensauce (vegan)

  • Milchfrei
  • Ich bin frei
  • Vegan

Kalorien

415

Aufschläge

5

Kochzeit

10

Zutaten

  • 1 Tasse Babykarotten
  • 3 Tassen ungesüßte Original-Mandelmilch
  • ½ Tasse Mandelmehl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • ½ TL getrockneter Knoblauch
  • 4 Tassen Vollkornpenne (gekocht)

Vorbereitung

  1. Mahlen Sie die Karotten so fein wie möglich.
  2. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und alle Zutaten außer Nudeln vermengen.
  3. Lassen Sie es zwischen den Intervallen 7-10 Minuten kochen, um sicherzustellen, dass es keine Klumpen gibt und nicht am Boden kleben bleibt.
  4. Die Flamme senken und die Penne-Nudeln untermischen.
  5. Die Flamme ausschalten und heiß servieren.

Anmerkungen

Knoblauchpulver kann auch im Saucenrezept verwendet werden. Im Rezept können beliebige Nudeln Ihrer Wahl verwendet werden. Gerne können Sie nach Belieben Oregano und Paprikaflocken dazugeben. Dieses Rezept für Karottensauce ist glutenfrei. Sie können auch glutenfreie Nudeln verwenden, wenn Sie möchten, dass Ihre Mahlzeit vollständig glutenfrei ist.


Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 415 # Kohlenhydrate: 70 g # Fett: 8 g # Protein: 14 g # Natrium: 30 mg # Zucker: 9 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.