Sie schmecken wie ich mich erinnere, wie ein Reese's Cup schmeckt. Und das ist meine Art des 'Backens' ... es wird kein Ofen benötigt! Sie waren ein Hit für alle, die sie bisher ausprobiert haben - dieses Rezept ist ein Hüter!


Erdnussbutterriegel (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Zutaten

  • 2 Tassen Graham Cracker Krümel
  • 1 Tasse plus 4 EL Bio-Erdnussbutter
  • 1 Tasse vegane Butter, geschmolzen
  • 2 Tassen Puderzucker
  • 1 1/2 Tassen vegane Schokoladenstückchen

Vorbereitung

  1. In einer großen Schüssel die Graham Cracker Crumbs, 1 Tasse Erdnussbutter, zerlassene Butter und Puderzucker vermengen.
  2. Mischen, bis alles gut eingearbeitet ist, und die Mischung auf dem Boden einer 9x13-Auflaufform verteilen.
  3. Schokostückchen und den Rest der Erdnussbutter über einem Wasserbad sehr glatt schmelzen.
  4. Gießen Sie die Erdnussbuttermischung darüber und verteilen Sie sie gleichmäßig mit einem Zuckergussstreuer oder Messer.
  5. In Plastikfolie abdecken und mindestens eine Stunde im Kühlschrank lagern, bis die Schokolade vollständig abgekühlt ist.
  6. Mit einem Messer in Riegel schneiden und servieren.