Diese veganen Champignon-Burger sind köstlich, leicht zuzubereiten und benötigen weniger als eine Stunde für die Zubereitung. Nicht nur zu erwähnen, sie vertragen sich auch gut mit dem Kochen, was für einen soliden Gemüseburger unverzichtbar ist. Sie können sogar Mini-Versionen davon für Ihre nächste Party erstellen!


Gebratene Champignonburger mit karamellisierten Zwiebeln und Rucola (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • High Protein
  • Vegan

Kalorien

337

Aufschläge

4

Kochzeit

30

Zutaten

Für die karamellisierten Zwiebeln:

  • 2 gelbe Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel Rapsöl
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
veganer Mango-Klebreis

Für die Pilzpastetchen:

  • 1 Pfund Baby Bella Pilze, grob gehackt
  • 2/3 Tasse vegan & glutenfreie Semmelbrösel
  • 1/2 Tasse veganer Parmesankäse, optional
  • 2 vegane Eier
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 4 TL Olivenöl, geteilt
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Für die Burger:

  • 4 vegane und glutenfreie Burgerbrötchen
  • 4 Scheiben veganer Käse Ihrer Wahl, optional
  • 2 Tassen Rucola lose verpackt
  • 2 Teelöffel Sherryessig
Georgia Candy Squash

Vorbereitung

Für die karamellisierten Zwiebeln:

  1. Bei mittlerer Hitze Öl in eine Bratpfanne geben.
  2. Zwiebeln dazugeben, zudecken und unter häufigem Rühren ca. 30 Minuten kochen lassen.
  3. Nehmen Sie die Abdeckung ab, erhitzen Sie sie auf mittelhoch und kochen Sie sie weitere 6-8 Minuten lang.
  4. Wenn die Zwiebeln zu trocken sind, fügen Sie etwa 1/4 Wasser hinzu und kochen Sie weitere 2-3 Minuten.
  5. Beiseite legen.

Für die Pilzpastetchen:

  1. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze 2 Teelöffel Öl, Knoblauch und Pilze hinzufügen. Mit einer Prise Salz bestreuen und die Pilze anbraten, bis der größte Teil der Flüssigkeit ausgekocht ist (ca. 10-12 Minuten).
  2. Champignons vom Herd nehmen und in eine Küchenmaschine geben
  3. Champignons für ca. 30 Sekunden bis 1 Minute pulsen
  4. Die Champignons in eine Schüssel geben und mit veganen Eiern, veganem Parmesankäse und Semmelbröseln kombinieren. Gründlich mischen, um alle Zutaten zu kombinieren.
  5. Mit den Händen 4 Pilzpastetchen formen
  6. Die Champignon-Pastetchen mit den restlichen 2 Teelöffeln Öl bei mittlerer Hitze etwa 10-12 Minuten kochen lassen und halb durchblättern
  7. Servieren Sie Pilz-Pastetchen mit glutenfreien & vegan gerösteten Brötchen, 1/4 Tasse Rucola, geworfen in 1/2 Teelöffel Sherryessig, karamellisierten Zwiebeln und beliebten veganen Käseschnitten
  8. Genießen!!

Anmerkungen

Wenn Sie keine glutenfreien und veganen Semmelbrösel finden, können Sie glutenfreien Hafer oder Quinoaflocken ersetzen. Wenn Sie keinen veganen Eiersatz finden, können Sie Flachsmehl oder Flachs-Eier verwenden.


Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 337 # Kohlenhydrate: 13 g # Fett: 30 g # Protein: 8 g # Natrium: 162 mg # Zucker: 2 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.