Dieser super fudgy, reichhaltige und dichte vegane No-Bake-Süßkartoffelkuchen ist so ein Genuss! Es ist perfekt süß, super schokoladig und äußerst befriedigend. Dieses Rezept ist wirklich schnell und einfach zuzubereiten. Es enthält nur vier einfache Zutaten, die Sie wahrscheinlich gerade zur Hand haben: Süßkartoffeln, Kakao- oder Kakaopulver, Kokosraspeln und Zucker.


No-Bake-Süßkartoffeltorte (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • Getreidefreie Rezepte
  • Vegan
  • Ohne Weizen

Zutaten

  • 1 kleine Süßkartoffel (oder 2/3 Tasse Süsskartoffelpüree)
  • 1/2 Tasse Kakaopulver (siehe Hinweise)
  • 1/4 Tasse ungesüßte Kokosraspeln
  • 2-4 Esslöffel Kokosnusszucker (siehe Hinweise)
  • 1/2 Teelöffel Zimt, optional
  • Eine Prise Vanillepulver, optional
  • Granatapfelkerne, Pflaumenscheiben, Orangen und Feigen zum Servieren

Vorbereitung

  1. Einen Topf Wasser zum Kochen bringen. Die Süßkartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Fügen Sie sie dem kochenden Wasser hinzu und kochen Sie für ungefähr 15 Minuten oder bis zart.
  2. Kartoffelwürfel abgießen, mit allen anderen Zutaten (außer den Früchten) in die Küchenmaschine geben und verarbeiten, bis eine klebrige Teigkonsistenz erreicht ist.
  3. Legen Sie Backpapier oder Frischhaltefolie in eine kleine Kuchenform. Die Masse in die Form geben und mit den Händen flach und fest andrücken. Legen Sie es in den Kühlschrank, um es vor dem Servieren 5-10 Minuten lang zu kühlen.
  4. Den Kuchen zum Servieren auf einem Teller wenden. Fügen Sie Früchte hinzu.

Anmerkungen

Sie können mit Kakao oder Johannisbrotpulver ersetzen. Sie können anstelle des Kokosnusszuckers ein paar Datteln oder etwas Ahornsirup verwenden. Passen Sie die Konsistenz mit Kokosraspeln an.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 1282 # Gesamtkohlenhydrate: 124 g # Gesamtfett: 24 g # Gesamtprotein: 13 g # Gesamtnatrium: 121 g # Gesamtzucker: 69 g Berechnung ohne Belag. Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.