Kokosnusseis ist ein kühler Sommerklassiker aus Neuseeland, der Kondensmilch, Kokosraspeln und verschiedene Farbstoffe kombiniert. Diese veganisierte Version von Kokosnusseis ist jedoch lebensmittelecht, gesünder als traditionelles Kokosnusseis, glutenfrei und perfekt für den Sommer. Alles, was Sie brauchen, sind fünf Zutaten und ein wenig Zeit im Kühlschrank.


No-Bake Fruchtige Kokosnuss-Eiswürfel (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • Getreidefreie Rezepte
  • Vegan

Aufschläge

22

Kochzeit

80

Zutaten

  • 3 Tassen Kokosraspeln, ungesüßt
  • 1 1/2 Tassen Puderzucker
  • 9-10 Unzen vegane Kondensmilch (10 Unzen Kokosmilch plus ein bisschen Agave)
  • 1/4 Tasse Aprikosenmarmelade
  • Eine Handvoll gefriergetrocknete Beeren
  • 1 Teelöffel Vanille- oder Himbeerextrakt (optional)
  • Belag mit frischem Obst (optional)

Vorbereitung

  1. Für vegane Kondensmilch 10 Unzen Kokosmilch und Agave leicht aufkochen lassen. 40 Minuten köcheln lassen, bis sich eine dicke Soße gebildet hat.
  2. Legen Sie eine 8x8-Zoll-Pfanne mit Pergamentpapier aus. Möglicherweise möchten Sie zuerst die Pfanne einfetten, damit das Papier an den Seiten haftet.
  3. Stellen Sie als Nächstes sicher, dass alle gefriergetrockneten Früchte und / oder frischen Früchte gemischt sind. Sie werden es für Farbe und ein bisschen fruchtigen Geschmack verwenden.
  4. Teilen Sie Ihren Puderzucker auf zwei Rührschüsseln und mischen Sie jeweils die Hälfte der Kokosraspeln unter.
  5. Teilen Sie anschließend Ihre vegane Kondensmilch in zwei Hälften. Fügen Sie die Hälfte (oder ungefähr 1/2 Tasse) der Mischung aus Kokosnuss und Puderzucker hinzu.
  6. Drücken Sie diese Mischung in den Boden der Pfanne, damit es schön und gleichmäßig ist. Es sollte weiß oder cremefarben sein.
  7. Als nächstes kombinieren Sie Ihre Aprikosenmarmelade, Erdbeeren und Ihre Extrakte (falls Sie sie verwenden) mit Ihrer anderen Kokosnuss- und Puderzuckermischung.
  8. Fügen Sie langsam die andere Hälfte Ihrer veganen Kondensmilch hinzu. Das sollte jetzt orangerot aussehen.
  9. Verbreiten Sie das oben auf Ihrer unteren weißen Kokosnussmischung. Stellen Sie sicher, dass es gleichmäßig und geschichtet ist.
  10. Fügen Sie alle zusätzlichen Früchte hinzu, die übersteigen, oder gefriergetrocknete Früchte zerbröckeln.
  11. Stellen Sie die Pfanne einige Stunden in den Gefrierschrank.
  12. Entfernen Sie es und nehmen Sie das Pergamentpapier heraus.
  13. Schneiden Sie es in Quadrate.
  14. Für beste Ergebnisse im Kühlschrank lagern.