Diese eleganten Mini-Moringa-Kuchen schmecken genauso gut wie sie sind bezaubernd. Sie sind leicht, flauschig und haben nur einen Hauch von Erdigkeit aus dem Moringapulver, das durch den köstlichen Buttercreme-Zuckerguss und die Kakaonibs ergänzt wird, die zum Abschluss dieser süßen kleinen Kuchen verwendet werden.



Mini-Moringa-Kuchen (vegan)

  • Milchfrei
  • High Carb Vegan
  • Vegan
Cashewkäse vegan

Zutaten

Für den Kuchen:

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 3 Esslöffel Maisstärke
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 3 Teelöffel Moringapulver
  • 3 Leinen- oder Chia-Eier (1 Esslöffel gemahlenes Chia / Leinsamen plus 3 Esslöffel warmes Wasser pro Ei)
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Rapsöl
  • 1/2 Tasse kaltes Wasser
  • 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt


Für das Zuckerguss:

  • 1/2 Tasse vegane Butter, Raumtemperatur
  • 2 Esslöffel Mandelmilch
  • 4 Tassen Puderzucker, gesiebt
  • 1 Teelöffel Matchapulver
  • Eine Prise Salz
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 3 Esslöffel rohe Kakaonibs

Vorbereitung

So machen Sie den Kuchen:

  1. Heizen Sie den Backofen auf 350 ° F.
  2. Die trockenen Zutaten in einer mittelgroßen Rührschüssel sieben.
  3. In einer separaten Schüssel die feuchten Zutaten verquirlen.
  4. Rühren Sie die nasse Mischung langsam in die trockene und mischen Sie alles, bis eine gut gemischte Mischung entsteht.
  5. Eine umrandete Backform mit Pergamentpapier auslegen.
  6. Verteilen Sie den Teig in der Pfanne, es sollte eine 1/2-Zoll-dicke Schicht machen.
  7. Im vorgeheizten Backofen 18-20 Minuten backen.
  8. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.

Zuckerguss machen:

  1. Butter, Milch, Zucker, Salz und Vanilleextrakt mit einem Hand- oder Küchenmixer mit dem Schneebesenaufsatz cremig rühren.
  2. Schneiden Sie mit einer 2-Zoll-Form oder einem Ausstecher 12 Runden aus dem abgekühlten Blechkuchen.
  3. Frost jeden Kuchen nach Ihren Wünschen.
  4. Die Oberseiten jedes Kuchens mit Kakaonibs bestreuen.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 6412 # Gesamtkohlenhydrate: 856 g # Gesamtfett: 320 g # Gesamtprotein: 31 g # Gesamtnatrium: 3059 g # Gesamtzucker: 614 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.