Dieses Rezept ist für goldenen, im Ofen gebackenen Tofu gedacht, der in einer Sauce aus klebrigem Ahorn und Ingwer mit duftenden Nelken und schwarzem Pfeffer mariniert wird. Es ist einfach und doch vollmundig. Servieren Sie diese Vorspeise zusammen mit gebratenem Gemüse oder Kartoffelpüree und Kohl.


Ahorn glasierter Tofu (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Zutaten

  • 14 Unzen Block Tofu, gepresst
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1/2 weiße Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Lorbeerblatt in 1 Esslöffel heißes Wasser geben und einige Minuten ziehen lassen
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 2 Teelöffel ganze Nelken
  • 2 Esslöffel Ahornsirup
  • 1 Teelöffel raffinierter Muscovado-Zucker

Vorbereitung

  1. Den Überhitzer auf 475 ° F vorheizen.
  2. Um Tofu zu pressen, wickeln Sie den Block in eine Küchenrolle, legen Sie ihn zwischen zwei Teller und legen Sie mindestens eine halbe Stunde lang ein schweres Gewicht darauf und lassen Sie ihn dann abtropfen.
  3. Den gepressten Tofu in dicke Stücke schneiden. Gießen Sie das Olivenöl in eine Auflaufform oder ein Backblech und legen Sie den Tofu darauf. Verteilen Sie das Öl, um die Oberfläche unter dem Tofu zu bedecken.
  4. Mischen Sie in einer Schüssel die Zwiebel, Lorbeerwasser, schwarzen Pfeffer und gemahlenen Ingwer. Die Zwiebelmischung gleichmäßig zwischen den Tofuscheiben verteilen und die restliche Flüssigkeit darüber gießen. Mit den Gewürznelken bedecken, indem man sie in Abständen in die Zwiebelmischung drückt. In den Ofen geben und 15 Minuten backen.
  5. In der Zwischenzeit Ahornsirup und Zucker zu einer glatten Paste für die Ahornglasur vermengen. Nach Ablauf von 15 Minuten den Tofu aus dem Ofen nehmen und die Ahornglasur über die Oberseite und die Ränder des Tofus streichen. Kehre für weitere 15 Minuten in den Ofen zurück oder bis die Ränder des Tofus knusprig und goldbraun sind.
  6. Nelken entfernen und servieren.