Pilze werden normalerweise als Beilage serviert, aber sie sind auch ein großartiger Ersatz für Fleisch in vielen Rezepten auf pflanzlicher Basis. Aufgrund ihrer fleischigen Konsistenz eignen sie sich hervorragend als Basis für die Jakobsmuscheln, wie in diesem Rezept für vegane Jakobsmuscheln mit Zitrone und Knoblauch.


Zitronen-Knoblauch-Austernpilz-Jakobsmuscheln (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kalorien

91

Aufschläge

2-3

Zutaten

  • 1 Packung Mycopia Trumpet Royale Mushrooms
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 3 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • ½ Teelöffel getrocknete Petersilie
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1/8 TL schwarzer Pfeffer
  • ¼ Teelöffel Paprika
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • 1 Esslöffel vegane Butter oder raffiniertes Kokosöl
  • 1 Teelöffel Wasser
  • 1 Teelöffel Pfeilwurzpulver
  • 2 Esslöffel Milch

Vorbereitung

  1. Schneiden Sie den Stiel jedes Pilzes in ¼ Zoll dicke Scheiben, so dass sie Jakobsmuscheln ähneln.
  2. In einem wiederverschließbaren Behälter oder Plastikbeutel die Champignons, den Zitronensaft, den Knoblauch, das Zwiebelpulver, die Petersilie, das Salz, den Pfeffer, den Paprika und die Gemüsebrühe hinzufügen und verschließen. Zum Mischen aller Zutaten schütteln und über Nacht im Kühlschrank lagern.
  3. Eine mittelgroße Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Pfanne sehr heiß ist.
  4. 1 Esslöffel vegane Butter oder Kokosöl in die Pfanne geben und beim Schmelzen um die Pfanne schwenken.
  5. Sofort jeden Pilz in die Pfanne geben und 3 Minuten anbraten.
  6. Pilze umdrehen und weitere 3 Minuten anbraten.
  7. Die Pilze aus der Pfanne nehmen.
  8. Gießen Sie das Wasser in eine separate Schüssel und rühren Sie das Pfeilwurzelpulver nach und nach ein, um sicherzustellen, dass sich das Pulver vollständig aufgelöst hat.
  9. Etwa eine halbe Tasse der Marinade in die Pfanne geben, die Pfeilwurzelflüssigkeit und die Milch dazugeben und so lange rühren, bis die Marinade sich zu verdicken beginnt.
  10. Die Sauce vom Herd nehmen.
  11. Die Champignons anrichten und die Sauce darüber träufeln. Servieren Sie es neben Ihrer Lieblingsbeilage oder Ihrem Lieblingsgemüse.

Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 91 # Kohlenhydrate: 14 g # Fett: 3 g # Protein: 3 g # Natrium: 46 mg # Zucker: 5 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.