Diese Burritos sind perfekt für das Wochenendfrühstück, da sie reich an Eiweiß sind und auch einen Schuss Geschmack haben! Sie können mit den Füllungen so experimentieren, wie Sie möchten, ich denke, dass einige zertrümmerte Avocados perfekt passen würden!


Gesundes Frühstücks-Wrap (vegan)

  • Milchfrei
  • High Protein
  • Vegan

Kalorien

455

Aufschläge

1

Kochzeit

5

Zutaten

Für den Wrap:

  • 1 Vollkornwickel
  • 1/3 Dose mexikanische Bohnen
  • 1 Esslöffel Hummus
  • 2 Pilze in Scheiben geschnitten
  • 1 Handvoll Rakete
  • 1/2 rote Zwiebel in Scheiben geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe zerdrückt
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1/2 rote Paprika in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Teelöffel Cajun-Pulver
  • Salz und Pfeffer
  • Chili-Sauce nach Geschmack

Optional:

  • 1 Esslöffel zerdrückte Avocado / Guacamole
  • 1 Esslöffel Nährhefe

Vorbereitung

  1. Öl bei mittlerer Hitze erhitzen und Knoblauch hinzufügen.
  2. Sobald der Knoblauch zu kochen beginnt, die Zwiebel hinzufügen und umrühren.
  3. Wenn die Zwiebel braun wird, den roten Pfeffer und die Champignons dazugeben und umrühren.
  4. Fügen Sie das Cajun-Gewürz, Salz und Pfeffer hinzu.
  5. Sobald das Gemüse fast gar ist, senken Sie die Hitze und fügen Sie die Bohnen hinzu.
  6. Weiter rühren, bis die Bohnen durchgekocht sind, dann die Hitze abstellen und die Nährhefe durchrühren, damit sie sich auflöst.
  7. Verteilen Sie den Hummus (und / oder Guacamole) auf dem Wrap und fügen Sie die Bohnenmischung hinzu.
  8. Top mit Rucola und Chili-Sauce.
  9. Wickeln Sie die Verpackung auf.
  10. GENIESSEN!

Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 455 # Kohlenhydrate: 68 g # Fett: 13 g # Protein: 17 g # Natrium: 761 mg # Zucker: 11 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.