Bereiten Sie Ihren Grill für diese hausgemachten, fleischfreien Würste vor! Diese fleischigen Würste werden aus texturiertem pflanzlichem Eiweiß hergestellt und mit pikanten Tomaten und Paprika gewürzt. Dann werden sie mit gegrillter Zucchini und Paprika mit Blasen für das ultimative Sommergericht serviert. Mit Tomaten-Bruschetta und in Scheiben geschnittenen Zwiebeln servieren.


Gegrillte Soja-Salbei und Gemüse (vegan)

  • Milchfrei
  • High Protein
  • Kein raffinierter Zucker
  • Zuckerfrei / zuckerarm
  • Vegan

Aufschläge

2-3

Kochzeit

25

Zutaten

Für die Soja-Weisen:

  • 5,3 Unzen texturiertes pflanzliches Protein (TVP)
  • 1 1/2 Tassen plus 3 Esslöffel Gemüsebrühe
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 2 Esslöffel reine Tomatenmark
  • 1 Esslöffel Senf
  • 1 Teelöffel Paprika
  • Salz und Pfeffer nach Belieben
  • 4 Esslöffel Vollkornbrotkrümel
  • 3 Esslöffel Mehl und je nach Bedarf mehr
  • Kokosöl zum Braten
  • 1 rote Zwiebel, in Ringe schneiden
  • 1 Tasse Tomaten-Bruschetta
Mandel Freude Scones

Für das gegrillte Gemüse:

  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 2 Paprikaschoten
  • 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer und Rosmarin nach Geschmack

Vorbereitung

  1. Das TVP 15 Minuten in der heißen Gemüsebrühe einweichen. Dann abtropfen lassen und die überschüssige Feuchtigkeit herausdrücken.
  2. In eine tiefe Schüssel geben und mit Knoblauch, Tomate, Senf und Gewürzen vermengen. Kurz mit einem Stabmixer mischen, sollte aber nicht zu fein sein.
  3. Fügen Sie Brotkrumen und Mehl hinzu, bewegen Sie sich dann, um sich zu verbinden. Der Teig sollte zusammenkommen - fügen Sie bei Bedarf mehr Mehl hinzu.
  4. Mit feuchten Händen den Teig zu kleinen Würstchen formen und mit Kokosöl goldbraun braten. Für eine fettarme Version 45 Minuten lang auf einer Bratpfanne bei 355 ° F backen.
  5. In der Zwischenzeit das Gemüse putzen. Paprika hacken und Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Alles in eine Pfanne geben und mit Öl, Zitronensaft und Gewürzen würzen. Werfen Sie zu beschichten.
  6. Entweder grillen oder bei 355 ° F backen, bis die Paprikaschoten etwas braun sind und die Zucchini zart ist.
  7. Das Gemüse auf einen Teller legen, die Würste aufspießen und mit Zwiebelringen garnieren. Mit Bruschetta servieren.