Niemand wird merken, dass dieses köstliche Casheweis Spinat enthält - das ist richtig, Spinat in Eis. In diesem Rezept sind Grüns in einem süßen und minzigen Casheweis versteckt. Es ist wie das klassische Minz-Schokoladensplitter-Aroma, nur besser für Sie. Die Konsistenz dieses tiefgefrorenen Desserts ist wie beim Aufschlag und die darin enthaltenen Schokoladenstückchen können mehr oder weniger nach Belieben hinzugefügt werden.


Green Monster Mint Schokoladensplittereis (vegan)

  • Milchfrei
  • Ich bin frei
  • Vegan

Zutaten

  • 1 Tasse Cashewnüsse, eingeweicht
  • 1/2 Tasse weich getrocknete Datteln
  • 1 13,5-Unzen-Dose vollfette Kokosmilch
  • 1 Tasse Mandelmilch
  • 1 Tasse frischer Spinat
  • 1/4 Tasse Ahornsirup oder nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Vanille
  • 2 TL Pfefferminzschnaps (der Alkohol hilft bei Eiskristallen)
  • Bis zu 1 Esslöffel Minzextrakt
  • 1/2 Tasse Schokoladenstückchen oder nach Geschmack

Vorbereitung

  1. Alle Zutaten zusammen in einem Schnellmixer pürieren, bis sie vollständig glatt sind.
  2. In einen großen Gefrierbehälter gießen und alle 30-60 Minuten umrühren, damit bei jedem Umrühren alle kristallisierten Kanten in die Mitte gelangen. Ihr Ziel ist es, das Eis gleichmäßig einzufrieren. Ich benutze eine Eismaschine, um diesen Schritt für mich zu tun.
  3. Fügen Sie die Schokoladenstückchen hinzu, sobald sie eine 'weiche' Konsistenz haben.