Dieses Gericht von General Tso ist eine leichtere Version eines Klassikers zum Mitnehmen. Anstatt frittiert zu werden, wird der Tofu in einer würzigen, süßen und garlicky Soße gebraten, bis er klebrig und knusprig ist. Wenn Sie Öl sparen möchten, ist dieses Rezept ein Muss! Servieren Sie es mit Brokkoli und Reis oder einer beliebigen Getreidevariante.


Tofu von General Tso (vegan)

  • Milchfrei
  • High Protein
  • Ölfrei / fettarm
  • Vegan

Aufschläge

2

Zutaten

  • 1 14-Unzen-Block-Firm-Tofu
  • 1/4 Tasse Maisstärke
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel Ingwer, gehackt
  • 2 Esslöffel Ahornsirup
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Ketchup
  • 1 Teelöffel Sriracha oder rote Pfefferpaste
  • 3 grüne Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 3/4 Tasse Gemüsebrühe
  • Öl

Vorbereitung

  1. Den Tofu in Würfel schneiden und gut mit Maisstärke bestreichen.
  2. In einem Topf das Öl erhitzen. Tofu hinzufügen und kochen, bis sie goldbraun und knusprig sind. Bei Bedarf Öl nachfüllen.
  3. Knoblauch, Ingwer, Ahornsirup, Sojasauce, Ketchup, Sriracha, Frühlingszwiebeln und Gemüsebrühe unterrühren.
  4. Lassen Sie es kochen, bis es dicker wird. Wenn es zu dick wird, etwas Wasser hinzufügen. Warm servieren.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 1683 # Gesamtkohlenhydrate: 185 g # Gesamtfett: 66 g # Gesamtprotein: 63 g # Gesamtnatrium: 6106 g # Gesamtzucker: 56 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.