Gebratene grüne Tomaten sind ein südländischer Klassiker! Sie sind eine Kombination aus knusprigem Maismehlmantel und scharfen, säuerlichen und zart gekochten grünen Tomaten, die mit einem kühlen, cremigen Dip noch köstlicher werden. In diesem speziellen Rezept werden die Tomaten im Ofen 'gebraten' und mit einer milchfreien Cashewcreme serviert. Dies ist eine gesündere, aber ebenso köstliche Version des Originals!


Gebratene grüne Tomaten mit Cashewcreme (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • Vegan
  • Ohne Weizen
vegetarisches Schmorbratenrezept

Kalorien

153

Aufschläge

10-12

Zutaten

Für die gebratenen Tomaten:

  • 1 Tasse glutenfreie Semmelbrösel
  • 1/2 Tasse Maismehl
  • 2 Esslöffel Nährhefe
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel Pfeffer
  • 2/3 Tasse Mandelmilch
  • 2 Esslöffel plus 2 Teelöffel Kichererbsenmehl
  • 1/4 TL Knoblauchpulver
  • 1/4 TL Zwiebelpulver
  • 2 Teelöffel Nährhefe
  • Je ein paar Prisen Salz und Pfeffer

Für die Kräuter-Cashew-Creme:

  • 3/4 Tasse Cashewnüsse, vorzugsweise für ein paar Stunden eingeweicht
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1-2 Teelöffel Apfelessig
  • 1-2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/4 Teelöffel Salz oder mehr nach Geschmack
  • Ein Schuss Knoblauchpulver
  • 2 Esslöffel gehackte frische Kräuter: Basilikum, Koriander oder Petersilie

Vorbereitung

  1. Backofen auf 400 ° F vorheizen und eine oder zwei Backformen mit sehr leicht geöltem Pergamentpapier auslegen.
  2. Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel die ersten 5 Zutaten, dies wird die trockene Beschichtung sein. In einem separaten Behälter die restlichen Zutaten verquirlen, dies ist die „Wäsche“. Klopfen Sie die Tomatenscheiben vorsichtig mit einem Geschirrtuch oder Papiertüchern ab. Dies ist optional, hilft aber beim Waschen und Beschichten.
  3. Nacheinander die Tomatenscheiben durch die Wäsche streuen, dann sofort mit der trockenen Krümelmischung bestreichen und auf die Pfanne legen, wobei ein kleiner Abstand zwischen ihnen verbleibt.
  4. 10 Minuten backen, vorsichtig wenden, dann weitere 10 Minuten backen oder bis sie goldbraun und außen knusprig sind.
  5. Um die Cashewcreme zuzubereiten, mischen Sie einfach alle Zutaten außer den Kräutern in einem Hochgeschwindigkeitsmixer. Zitronensaft, Apfelessig und Salz abschmecken und anpassen. Rühren Sie die Kräuter ein und stellen Sie sie für ungefähr eine Stunde in den Kühlschrank. es wird dicker und die Aromen werden ausgeprägter, wenn es abkühlt.
  6. Die gebratenen Tomaten heiß mit der Cashewcreme servieren.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 1534 # Gesamtkohlenhydrate: 204 g # Gesamtfett: 58 g # Gesamtprotein: 46 g # Gesamtnatrium: 2046 g # Gesamtzucker: 19 g Pro Portion: Kalorien: 153 # Kohlenhydrate: 20 g # Fett: 6 g # Protein: 5 g # Natrium: 205 mg # Zucker: 2 g Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Bestandteilen und der Zubereitung. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.