Diese Lasagne ist ein echter Hingucker mit ihrer warmen, cremigen und leicht würzigen Sauce und dem herrlichen gerösteten Kürbis-Topping.


Cremige Kürbislasagne (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Aufschläge

6-8

Zutaten

Kürbis-Bechamel:
  • 1/2 Tasse vegane Butter
  • 1 mittelgroße gelbe Zwiebel, geschält und gewürfelt
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Rosmarin und Salbei
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 3 Tassen ungesüßte Milch
  • 1/2 Tasse trockener Weißwein
  • 1/2 Tasse Gemüsebrühe
  • 3 Knoblauchzehen, geschält und gewürfelt
  • 3/4 Tasse pürierter Kürbis
  • 2 Esslöffel Nährhefe
  • 1 Esslöffel trockenes Senfpulver
  • 1/2 Teelöffel Chiliflocken oder mehr nach Geschmack
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Muskatnuss
  • Frisch geknackter schwarzer Pfeffer nach Geschmack
Gerösteter Kürbis:
  • Ein halber Tortenkürbis, ausgenommen, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • Eine Prise Chili-Flocken
  • Frisch geknackter schwarzer Pfeffer nach Geschmack
traditionelles dominikanisches Frühstück
Pinienkernen-Parmesan:
  • 2 Esslöffel Pinienkerne, leicht geröstet
  • 2 Esslöffel Nährhefe
  • 1/2 Teelöffel Salz

Vorbereitung

Kürbis-Bechamel zubereiten:

  1. In einer großen Pfanne die vegane Butter auf mittlerer Stufe erhitzen, bis sie geschmolzen ist. Zwiebel, Rosmarin und Salbei dazugeben und anbraten, bis die Zwiebeln durchscheinend sind.
  2. Mehl einrühren und unter ständigem Rühren etwa eine Minute kochen lassen. Milch langsam einfüllen und glatt rühren.
  3. Den Wein und die Gemüsebrühe dazugeben und glatt rühren. Knoblauch, Kürbis, Hefe und Gewürze dazugeben und kurz aufkochen lassen. Bis zur Verwendung beiseite stellen.

So machen Sie den gerösteten Kürbis:

  1. Ofen auf 400 ° F vorheizen. Den in dünne Scheiben geschnittenen Kürbis auf ein Backblech legen. Mit Olivenöl beträufeln und würzen. Ca. 15 Minuten rösten, bis der Kürbis gar ist und gerade anfängt, sich zu bräunen. Bis zur Verwendung beiseite stellen.

So machen Sie den Pinienkernen-Parmesan:

  1. Alle Zutaten in einem leistungsstarken Mixer oder einer Küchenmaschine mischen und glatt rühren. Bis zur Verwendung beiseite stellen.

So montieren Sie die Lasagne:

  1. Ofen vorheizen auf 375 ° F. Gießen Sie 1/2 Tasse Bechamel in den Boden einer 9x13 Auflaufform. Top mit Nudeln.
  2. Gießen Sie eine weitere halbe Tasse Bechamel und gießen Sie darauf gerösteten Kürbis, Spinat und Bechamel. Fügen Sie eine weitere Schicht Nudeln, dann die Sauce und dann die Nudeln hinzu. Zum Schluss fügen Sie die Sauce, den gerösteten Kürbis und den Pinienkernen-Parmesan hinzu.
  3. Unbedeckt ca. 45 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und 45 Minuten abkühlen lassen.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 1779 # Gesamtkohlenhydrate: 106 g # Gesamtfett: 123 g # Gesamtprotein: 30 g # Gesamtnatrium: 2178 g # Gesamtzucker: 18 g (pro Portion) Kalorien: 222 # Kohlenhydrate: 13 g # Fett: 15 g # Protein: 4 g # Natrium: 272 g # Zucker: 2 g Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.