Käse und Brokkoli sind eine unaufhaltsame Lebensmittelkombination und dieses milchfreie Mac- und Käsegericht ist der Beweis! Das knusprige grüne Gemüse trägt dazu bei, die reichhaltige cremige Sauce und Pasta aufzuhellen. Der Tofuspeck schmeckt genauso gut wie echter Speck, nachdem Sie ihn in Sojasauce, Senf und Gewürzen eingelegt haben. Es ist nicht nur eine großartige Ergänzung zu diesem Mac, sondern auch eine wunderbare Zutat, um ihn in Salaten, auf Sandwiches oder in Pfannengerichten zu verwenden.


Cremiger Brokkoli-Mac und Käse mit Tofuspeck (vegan)

  • Milchfrei
  • High Carb Vegan
  • Vegan
vegane Kokosnusspastete

Aufschläge

2-3

Kochzeit

60

Zutaten

  • 3 3/4 Tassen Dinkelmakkaroni (oder Nudeln nach Wahl)
  • 5,3 Unzen geräucherter Tofu
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Esslöffel Ich bin Sauce oder Tamari
  • Je 1 Prise Meersalz, Pfeffer, geräucherten Paprika und Chilipulver
  • 1/2 Tasse Brokkoli
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Esslöffel vegane Butter
  • 1 1/2 Esslöffel Mehl
  • 1 1/4 Tassen Ich bin Milch
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 2 Esslöffel Nährhefe
  • Je 1 Prise Salz, Pfeffer, Kurkuma und Muskatnuss
  • 2 Esslöffel Kokoscreme oder andere Nichtmilchcreme
  • 1 Tasse geriebener veganer Käse
  • Gewünschter Schnittlauch
  • 3 Esslöffel Semmelbrösel

Vorbereitung

  1. Den Tofu in kleine Würfel schneiden. Bereiten Sie die Marinade vor, indem Sie Senf, Sojasauce und Gewürze miteinander kombinieren. Mischen Sie den Tofu und die Marinade in einer Schüssel. Bis zum Gebrauch im Kühlschrank belassen.
  2. Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln einige Minuten kürzer kochen als in der Beschreibung angegeben.
  3. Den Brokkoli waschen und in kleine Stücke schneiden.
  4. Braten Sie den Knoblauch mit der Schale noch in einer Pfanne ohne Öl, während Sie sie ein paar Mal umdrehen. Sie sind fertig, wenn sie draußen verbrannt sind. Schälen und mit einer Gabel zerdrücken.
  5. Die Tofuwürfel in etwas Öl überkreuzen.
  6. Die Milch in einem kleinen Topf erwärmen. Die Butter in einem anderen Topf schmelzen und das Mehl hinzufügen. Rühren Sie, bis alles gut vermischt ist, und lassen Sie es einige Minuten kochen. Fügen Sie dann langsam die warme Milch in einem dünnen Strahl hinzu, während Sie weiter wischen. 5 Minuten köcheln lassen. Dann Senf, Hefe, Gewürze, Sahne, geriebenen Käse, gehackten Schnittlauch und zerdrückten Knoblauch untermischen. Beiseite legen.
  7. Heizen Sie den Ofen auf 390 ° F vor. Mischen Sie die Pasta, Tofu, Brokkoli und Sauce in einer großen Schüssel. In eine Backform geben, mit den Semmelbröseln bedecken und etwa 25 bis 30 Minuten in den Ofen stellen.