Gehackte Okra wird mit Zimt in Kokosöl gebraten, bis sie weich, duftend und aromatisch ist. Diese mit Zimt gewürzte Okraschote eignet sich hervorragend als Belag für Burger und Sandwiches mit karibisch inspirierten Aromen. Sie ist auch eine großartige Ergänzung zu Dingen wie würzigen Currys und Chilis!


Zimt-Okra (vegan, glutenfrei)

  • Vegan
veganes Sauerteigbrotrezept

Zutaten

  • 2 Tassen frische Okra
  • 2 Esslöffel Kokosnussnektar
  • 1 Teelöffel Kokosöl
  • 1 Teelöffel Zimt

Vorbereitung

  1. Okra waschen. Schneiden Sie die Enden ab, schneiden Sie jedes Stück in 4-5 kleine runde Stücke und legen Sie sie beiseite.
  2. Das Kokosöl bei mittlerer Hitze in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen. Die Okra dazugeben und 3-5 Minuten kochen lassen.
  3. Drehen Sie die Hitze auf niedrig und fügen Sie den Kokosnektar und den Zimt hinzu. Weitere 3-5 Minuten unter häufigem Rühren kochen. Vom Herd nehmen.