Diese Himbeer-Rohschokoladendesserts haben eine Rohschokoladen-Brownie-Basis und werden mit cremigem, köstlichem Himbeer-Rohkäsekuchen belegt. Alles ist so roh. Wirklich roh. Wie genial roh. Sie sind auch voll von meinem Lieblingsding in der Welt! Knackig und lecker, diese zähen, weichen und cremigen Leckereien lassen Sie tatsächlich Regenbogen sehen.


Schokoladen-Himbeer-Brownies (vegan, roh, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • Vegane Rohkost
  • Ich bin frei
  • Vegan
  • Ohne Weizen

Kalorien

279

Aufschläge

16

Zutaten

Rohe Schokoladen Brownie Basis:

  • 3/4 Tasse Hafermehl
  • 3/4 Tasse Mandelmahlzeit
  • 3 Esslöffel roher Kakao
  • Samen von 1 Vanilleschote
  • 12 Medjool Datteln, Samen entfernt
  • Prise Meersalz
  • 3 Esslöffel Wasser
  • 1/2 Tasse Pekannüsse, fein gehackt

Himbeerkäsekuchen:

  • 3/4 Tasse rohe Cashewnüsse, über Nacht eingeweicht und abgetropft
  • 6 Esslöffel Agavennektar
  • 1/2 Tasse Himbeeren
  • Samen von 1/2 Vanilleschote
  • Saft von 1 Zitrone
  • 6 Esslöffel Kokosöl (flüssig)
Schokoladenüberzug:
  • 3 3/4 Esslöffel Kokosöl
  • 2 1/2 Esslöffel rohes Kakaopulver
  • 2 Esslöffel Ahornsirup
  • Kleine Prise Meersalz

Vorbereitung

Schokoladen Brownie machen:

  1. Kombinieren Sie in einer Küchenmaschine alle Zutaten mit Ausnahme von Wasser und Pekannüssen. Verarbeiten, bis sich feine Krümel bilden. Fügen Sie nach und nach Esslöffel Wasser hinzu, bis sich ein feuchter Teig bildet.
  2. Die Mischung in eine Schüssel geben und die Pekannüsse in den Teig geben. In den Boden einer mit Frischhaltefolie ausgekleideten Kastenform tupfen. In den Gefrierschrank stellen und Käsekuchen darüber geben.

Cheesecake Topping zubereiten:

  1. Kombinieren Sie in einem Hochleistungsmixer Cashewnüsse, Agavennektar, Himbeeren, Vanille und Zitronensaft. Alles glatt rühren.
  2. Nach dem Glätten Kokosnussöl dazugeben und erneut auf hoher Stufe mixen, bis das Kokosnussöl gründlich mit der Mischung vermischt ist.
  3. Die Mischung auf dem Brownie-Boden verteilen und die Kastenform wieder in den Gefrierschrank stellen. 6-8 Stunden einfrieren lassen oder bis es fest ist.

Schokoladenüberzug machen:

  1. Alle Zutaten mischen und glatt rühren.
  2. Sobald Sie fertig sind, ziehen Sie den Brownie aus der Dose und beträufeln Sie ihn mit einem Schokoladenüberzug. In Quadrate schneiden und genießen!

Anmerkungen

Halten Sie Ihre Brownies gefroren. Nehmen Sie es 10 Minuten vor dem Verzehr aus dem Gefrierschrank. (Ich mag sie eigentlich direkt aus dem Gefrierschrank, aber ich bin komisch!)

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 4457 # Gesamtkohlenhydrate: 509 g # Gesamtfett: 260 g # Gesamtprotein: 66 g # Gesamtnatrium: 559 g # Gesamtzucker: 325 g Pro Portion: Kalorien: 279 # Kohlenhydrate: 32 g # Fett: 16 g # Protein: 4 g # Natrium: 35 mg # Zucker: 20 g Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.