Dieser Keks voller Regenbogenstreusel und Mini-Schokoladenstückchen ist die buchstäbliche Verkörperung einer Party! Sie können es zu einer klebrigen Textur machen, indem Sie es 20 Minuten lang kochen, oder es etwas länger einwirken lassen, um eine kuchenartige Textur zu erhalten. So oder so, es ist köstlich - so köstlich, dass Sie es möglicherweise bereuen, es für eine Menschenmenge zu machen, weil Sie alles für sich behalten möchten.


Schokoladensplitter-Funfetti-Plätzchen-Kuchen (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan
mexikanische Schokolade Snickerdoodles

Zutaten

Für den Kekskuchen:

  • 1 Flachs-Ei (1 Esslöffel Flachsmehl plus 3 Esslöffel Wasser)
  • 1 1/4 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse vegane Butter
  • 1/3 Tasse brauner Zucker
  • 1/3 Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Tasse vegane Mini-Schokoladenstückchen
  • 3 Esslöffel Regenbogenstreusel

Für das Zuckerguss:

  • 1/4 Tasse vegane Butter
  • 1 Tasse Puderzucker
  • 1 Teelöffel Mandelmilch

Vorbereitung

  1. Ofen vorheizen auf 350 ° F und eine 9-Zoll-Kuchenform einfetten (wird dazu beitragen, einen Pergamentpapierkreis auf den Boden zu legen).
  2. Sahne die Butter und den Zucker zusammen, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie hinzu, Vanille und Flachs Ei und mischen Sie, bis gut aufgenommen.
  3. Mische die trockenen Zutaten und gib sie dann zu den nassen. Mischen, bis alles zusammen ist.
  4. Schokostückchen und Streusel unterrühren.
  5. Den Teig gleichmäßig in der Pfanne verteilen.
  6. Backen Sie für 18-20 Minuten, wenn Sie eine gooier Plätzchenbeschaffenheit wünschten, und backen Sie für 25 Minuten, wenn Sie eine cakier Plätzchenbeschaffenheit wünschten.
  7. Vollständig abkühlen lassen und dann den Zuckerguss an den Rändern verteilen (oder überall verteilen) und mit Schokoladenstückchen und Streuseln bestreuen.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 3285 # Gesamtkohlenhydrate: 446 g # Gesamtfett: 161 g # Gesamtprotein: 22 g # Gesamtnatrium: 3810 g # Gesamtzucker: 304 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.