Wenn Sie in der Stimmung für einen Taco oder Wrap sind, aber etwas Feineres als Gluten wollen oder empfindlich auf Gluten reagieren, sollten Sie dieses Rezept mit einem Lesezeichen versehen. Dieses Rezept ist großartig, wenn Sie das Taco-Gefühl mit einer gesünderen Option erhalten möchten. Es ist auch sehr proteinreich!


Kichererbsen-Tortillas (vegan)

  • Milchfrei
  • High Protein

Aufschläge

2

Kochzeit

20

Zutaten

  • 1/2 Tasse Kichererbsenmehl
  • 1/2 Tasse Tapiokamehl
  • 1 Dose vollfette Kokosmilch
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitung

  1. In einer Rührschüssel alle Zutaten für die Tortillas dazugeben und verquirlen, bis alles gut vermischt ist.
  2. Bei mittlerer Hitze leicht einölen und in eine Pfanne geben. Etwa 1/3 der Mischung pro Tortilla in die Pfanne geben. Verteilen Sie die Mischung wie bei der Herstellung von Crêpes, indem Sie sie in der Luft um die Pfanne rollen (sofern dies sinnvoll ist).
  3. Es sprudelt nach oben und wenn es so aussieht, als wäre es erledigt, drehen Sie es um und bräunen es auf der anderen Seite. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie die gesamte Mischung verwendet haben.
  4. Verwenden Sie sie für Tacos oder Wraps oder machen Sie sogar einen tollen Snack!