Sogar Leute, die nicht regelmäßig Challa essen, wissen, dass es eines der besten Brote für French Toast ist. Es ist weich und saugt den Teig auf, aber es ist herzhaft und kann alles aufnehmen. Mein bevorzugter Ersatz für Eierteige ist ein Kichererbsenteig. Es schmeckt sehr eggy und wenn Sie schwarzes Salz haben, umso mehr. Ein wenig Zimt und eine Prise Muskatnuss sorgen für ein köstliches Aroma. Dieser Challah French Toast ist knusprig aber zart; Die Challa ist so leicht und lecker! Der Teig ist perfekt und wird mit Ahornsirup und frischem Obst überbacken. Somit ist er das perfekte Frühstücks- oder Brunch-Gericht.


Challah French Toast (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan
lila Käse Essen

Aufschläge

8 Scheiben

Zutaten

  • 1 Tasse Kichererbsenmehl
  • 2 Tbs. Nährhefe
  • ½ TL. schwarzes Salz
  • ½ TL. Zimt
  • ½ TL. Kurkuma
  • 1/8 TL. Muskatnuss
  • 2 Tassen Milchfreie Vanillemilch
  • 1 Teelöffel. Vanille (wenn keine Vanillemilch verwendet wird)
  • 8 Scheiben vegane Challa oder glutenfreie Challa
  • 3 EL vegane Butter
  • Ahornsirup
  • Frisches Obst
  • Ihre Lieblingsbeläge

Vorbereitung

  1. In einer flachen Schüssel das Kichererbsenmehl, die Nährhefe, das schwarze Salz, den Zimt, die Kurkuma und die Muskatnuss vermengen. Gut mischen. 2 Tassen Ihrer bevorzugten milchfreien Milch und Vanille einrühren. Der Teig sollte relativ dünn sein, ähnlich wie Pfannkuchenteig.
  2. Die Challa-Scheiben auf jeder Seite einige Minuten im Teig einweichen. Sie möchten, dass die Challa einen Teig aufnimmt. Einen Esslöffel Butter in einer Pfanne oder auf einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Schütteln Sie den überschüssigen Teig von den Challaschnitten und legen Sie sie zum Kochen auf die Bratpfanne. Sie möchten nicht, dass die Hitze zu hoch ist, da Sie das Innere des Toasts kochen lassen müssen, während das Äußere bräunt. Etwa 5 Minuten goldbraun kochen, dann wenden und die andere Seite der Challa kochen.
  3. Fügen Sie nach Bedarf zwischen den einzelnen Chargen mehr Butter zum Grill hinzu. Mit Ahornsirup, mehr Butter, frischem Obst oder einem Ihrer Lieblingsbeläge servieren.

Anmerkungen

Sie können dies soja- und glutenfrei machen, indem Sie glutenfreie Challah- und sojafreie vegane Butter verwenden.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 1456 # Gesamtkohlenhydrate: 149 g # Gesamtfett: 65 g # Gesamtprotein: 45 g # Gesamtnatrium: 1159 g # Gesamtzucker: 18 g (pro Portion) Kalorien: 182 # Kohlenhydrate: 19 g # Fett: 8 g # Protein: 6 g # Natrium: 145 g # Zucker: 2 g Hinweis: Die angezeigte Information basiert auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.