Bequemes Essen, ohne Schuldgefühle? Dieses Rezept beweist, dass es möglich ist! Diese dekadent gefüllten Süßkartoffeln duften nach leckerem Miso-Blumenkohl-Käse und sind mit viel Gemüse überzogen. Sie sind auch super einfach zu machen. Es gibt also keine Ausreden für diese!


Mit Blumenkohl gefüllte Süßkartoffeln (vegan)

  • Milchfrei
  • High Carb Vegan
  • Vegan
rohes Tortilla-Rezept

Aufschläge

4

Kochzeit

45

Zutaten

  • 4 Süßkartoffeln
  • 1/2 Stück Blumenkohl
  • 1/2 Tasse Nährhefe
  • 1/2 Tasse Gemüsebrühe oder Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 kleine Chilischote
  • 1 Esslöffel Miso weiß
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Tahini
  • 3/4 Tasse gewürfeltes Tempeh
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 4 sonnengetrocknete Tomaten
  • 1 Tasse Grünkohl
  • 20 frische Basilikumblätter
  • 1/3 Tasse Pekannüsse

Vorbereitung

So machen Sie die Süßkartoffeln:

  1. Süßkartoffeln waschen, auf ein Backblech legen und mit einer Gabel ein paar Löcher in Kartoffeln stechen. Braten Sie sie bei 360ºF für ungefähr 45 Minuten oder bis Gabel-Tender.
  2. In der Zwischenzeit Blumenkohl in große Röschen schneiden. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, dann den Blumenkohl dazugeben und 15-20 Minuten kochen, bis der Blumenkohl weich ist. Abgießen und etwas abkühlen lassen.

So machen Sie die Käsesauce:

  1. Gekochten Blumenkohl, Hefe, Brühe, Knoblauch, Cayennepfeffer, gehacktes Chili, Miso, Zitronensaft und Tahini in einen Mixer geben und glatt rühren.
  2. Balsamico und Apfelessig in einer Pfanne erhitzen. Fügen Sie Tempehwürfel hinzu und rühren Sie sich schnell, um zu beschichten. Bei starker Hitze anbraten, bis es knusprig wird, ca. 5 Minuten. Oft umrühren.
  3. Bereiten Sie die restlichen Beläge wie Grünkohl, Basilikum, getrocknete Tomaten und Pekannüsse zu.
  4. Zum Servieren die Bratkartoffeln aufschneiden und an beiden Enden leicht andrücken. Füllen Sie jede Kartoffel mit Blumenkohlkäse und Belag.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 1214 # Gesamtkohlenhydrate: 169 g # Gesamtfett: 39 g # Gesamtprotein: 60 g # Gesamtnatrium: 1430 g # Gesamtzucker: 40 g (pro Portion) Kalorien: 304 # Kohlenhydrate: 42 g # Fett: 10 g # Protein: 15 g # Natrium: 358 g # Zucker: 10 g Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.