Ich habe in der Vergangenheit das Lob für veganes Dattelkaramel gesungen (besonders für Eis!) Und das aus gutem Grund. Es ist einfach, schnell und weicht von der üblichen Zutatenliste für Karamell ab, die viel Zucker und Maissirup enthält. Es funktioniert auch so perfekt für das Zentrum dieses Kekses! Die Schokoladenkeksbasis wird an den Rändern perfekt knusprig und schmilzt in der Mitte, während das Dattel-Karamell noch eine zusätzliche Überraschung darstellt.


Mit Karamell gefüllte Schokoladenkekse (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kalorien

477

Aufschläge

9-12

Kochzeit

10

Zutaten

Für das Karamell:

  • 10 Datteln, entsteint
  • 3/4 Tasse Milchfrei
  • 2 Esslöffel reiner Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Für die Schokoladenkekse:

  • 1/2 Tasse Kokosöl, geschmolzen
  • 3/4 Tasse brauner Zucker
  • 1/4 Tasse Kristallzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Teelöffel Mandelextrakt (optional)
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1/2 Tasse Vollkornmehl
  • 1 Tasse und 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3/4 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen

Vorbereitung

  1. Backofen auf 360 ° F vorheizen. Ein umrandetes Backblech mit Pergamentpapier oder Silpat auslegen und beiseite stellen.
  2. Karamell zubereiten: Datteln, Milch, Ahornsirup und Vanilleextrakt in einem Mixer vermengen. Alles glatt rühren. In eine kleine Schüssel geben und während der Zubereitung des Keksteiges in den Gefrierschrank stellen.
  3. Schokoladenkekse herstellen: In einer mittleren Schüssel das geschmolzene Kokosöl, den braunen Zucker, den Kristallzucker, den Vanilleextrakt, den Mandelextrakt und die Milch verquirlen. Beiseite legen.
  4. Rühren Sie in einer großen Schüssel das Vollkornmehl, das Allzweckmehl, das Backpulver, das Backpulver und das Salz zusammen. Die Kokosölmischung unterrühren, bis sie vereint ist. Die Schokoladenstückchen unterheben.
  5. Schaufeln Sie den Keksteig in 2-3 Esslöffelbällchen, rollen Sie ihn zu Bällchen zusammen und drücken Sie ihn dann in einem Abstand von jeweils etwa einem Zoll zu einer kleinen Scheibe zusammen. Nehmen Sie die Karamellmischung aus dem Kühlschrank und geben Sie einen Tropfen Karamell in die Mitte jeder Scheibe. Wickeln Sie den Keksteig um die Karamellmitte, drücken Sie ihn zusammen und legen Sie den Keks mit der Naht nach unten auf das Backblech (wo Sie den Teig zusammengequetscht haben). 10-12 Minuten backen oder bis die Kekse goldbraun sind.

Anmerkungen

Grundrezept für Kekse, angepasst an das Schokoladenkeksrezept von Tara O’Brady. Wenn Sie möchten, dass das Karamellzentrum leichter zu handhaben ist, ein paar Stunden einfrieren und in Stücke schneiden, dann in Keksteigscheiben legen.


Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 4296 # Gesamtkohlenhydrate: 690 g # Gesamtfett: 157 g # Gesamtprotein: 40 g # Gesamtnatrium: 2220 g # Gesamtzucker: 490 g Pro Portion: Kalorien: 477 # Kohlenhydrate: 77 g # Fett: 17 g # Protein: 4 g # Natrium: 247 mg # Zucker: 54 g Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.