Es gibt nur wenige Dinge im Leben, die besser sind als ein frischer Caprese-Salat… außer einem Caprese-Salat mit Palmherzen. Dieses einfache Rezept kombiniert reife Tomaten, frisches Basilikum, veganen Mozzarella und eine einfache Rotwein-Vinaigrette und fügt dann ein paar butterige Palmen hinzu, die diesen Caprese zu etwas Besonderem machen.


Caprese-Salat mit Palmherzen (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • Getreidefreie Rezepte
  • Hohes Fieber
  • Low Carb Vegan
  • Vegan
  • Ohne Weizen

Aufschläge

4

Kochzeit

5

Zutaten

Für den Salat:

  • 6 mittelrote reife Tomaten, in Keile geschnitten (ich habe Campari-Tomaten verwendet)
  • 1 Dose mit 14 Unzen Palmenherzen, in Scheiben geschnitten
  • 1/2 kleine rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 8 große Basilikumblätter, in dünne Scheiben geschnitten
  • 3 Unzen veganer Mozzarella, in Würfel geschnitten

Für das Dressing:

  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1-1 / 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Teelöffel Kokosnusszucker
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer nach Belieben

Vorbereitung

  1. Alle Salatzutaten in eine große Schüssel geben.
  2. Die Dressing-Zutaten verquirlen und über den Salat gießen. Fügen Sie es nach und nach hinzu und werfen Sie den Salat nach jeder Zugabe, damit Sie sehen können, wie viel Dressing Sie benötigen.