Probieren Sie diese nicht-traditionelle Variante eines legendären kanadischen Gerichts. Frische Pommes frites garniert mit gerösteten Jackfrüchten in Buffalo Ranch Sauce und einer cremigen Käsesauce. Die schuppige, fleischige Konsistenz der Jackfrüchte ähnelt stark der von gezogenem Hühnchen und ist daher der perfekte vegetarische Ersatz für dieses Gericht! 100% pflanzlich und 100% lecker.


Buffalo Ranch 'Chicken' Poutine (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • High Carb Vegan
  • Käse auf Nussbasis
  • Vegan
  • Ohne Weizen

Zutaten

Für das Buffalo Chick'n:

  • 2 20-Unzen-Dosen Jackfrucht in Salzlake
  • 1/4 TL Knoblauchpulver
  • 1/4 TL Zwiebelpulver
  • Salz und Pfeffer
  • 1/4 Tasse vegane Büffelsoße (oder scharfe Soße und vegane Butter mischen)

Für die Buffalo Ranch Sauce

  • 1/2 Tasse vegane saure Sahne
  • 1-2 Esslöffel scharfe Sauce
  • 2 1/2 Teelöffel Apfelessig
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Esslöffel Dill
  • 1 Esslöffel Schnittlauch
Griechischer Joghurt aus Kokosmilch

Zur Montage:

  • Eine Tüte gefrorene Pommes (oder hausgemachte)
  • Nacho-Käsesauce nach Bedarf

Vorbereitung

Buffalo 'Chicken' und Pommes machen:

  1. Ofen vorheizen auf 450 ° F. Stellen Sie sicher, dass Sie zwei Roste zum Kochen zur Verfügung haben.
  2. Jackfrucht abtropfen lassen und ausspülen. Schneiden Sie harte Mittelspitzen ab und zerkleinern Sie die Brocken in einer Pfanne. Die Jackfrucht sollte nun wie ein auseinandergezogenes Huhn aussehen.
  3. Die Jackfrüchte in einer leicht geölten Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten. Die Gewürze dazugeben und 3-4 Minuten kochen lassen. Büffelsauce unterrühren und vom Herd nehmen.
  4. Legen Sie die Jackruit in einer einzigen Schicht auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech.
  5. Legen Sie die gefrorenen Pommes Frites auf ein anderes Backblech und geben Sie ein wenig Gewürzsalz (optional) darauf.
  6. Backen Sie die Pommes frites gemäß den Packungsanweisungen auf dem unteren Rost. Lassen Sie die Jackfrüchte in den letzten 15 Minuten oben auf dem Rost eintauchen, um sie ein wenig zu knusprigen.

So machen Sie die Buffalo Ranch Sauce:

  1. In einer mittelgroßen Schüssel alle Zutaten hinzufügen und gründlich mischen. Zuerst 1 Esslöffel scharfe Soße dazugeben und probieren. Wenn Sie es heißer wollen, fügen Sie einen weiteren Esslöffel hinzu.

So montieren Sie die Poutine:

  1. Legen Sie die Pommes auf einen großen Teller. Mit der Jackfrucht garnieren und mit der Käse-Büffel-Sauce würzen.