Diese sind so schnell und einfach zuzubereiten, dass sie sich perfekt für einen Last-Minute-Snack oder eine Beilage eignen. Es werden kaum Zutaten benötigt - nur der Brokkoli, der vegane Käse, der Eibinder (Sie können Leinsamen oder Chiasamen mit warmem Wasser mischen), Ihre Lieblingsgewürze und etwas Mehl. Ich habe Kichererbsenmehl verwendet, um die Krapfen glutenfrei zu halten. Wir aßen diese als Beilage mit etwas Pasta mit Artischockenherzen zum Abendessen.


Brokkoli-Cheddar-Krapfen (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kalorien

69

Aufschläge

8

Zutaten

  • 1 Teelöffel Eiersatz, gemischt
  • 1 Bund Brokkoli mit Stielen
  • 1/2 Tasse veganer Käse, zerkleinert
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse Kichererbsenmehl
  • Pflanzenöl zum Braten

Vorbereitung

  1. Mischen Sie in einer Tasse Ihren Ei-Ersatz und beiseite. (Wenn Sie beispielsweise Leinsamen verwenden, mischen Sie 1 Esslöffel gemahlenen Flachs mit 3 Esslöffeln Wasser. Sie benötigen nur einen Teelöffel der endgültigen Mischung.)
  2. Den Brokkoli einige Minuten dünsten, bis die Gabel weich ist. Hacken Sie sowohl die Röschen als auch die Stiele in kleine Stücke; Sie wollen, dass die Krapfen klobig sind.
  3. In einer großen Schüssel die Brokkolistücke, den Eiersatz und den veganen Käse vermengen. Die Kräuter und Gewürze hinzufügen und gut mischen. Fügen Sie bis zu 1/2 Tasse Mehl hinzu, bis die Mischung zusammenhält.
  4. In einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze etwa 1 cm Pflanzenöl erhitzen. Nehmen Sie 2-3 Esslöffel der Mischung und geben Sie sie in die Pfanne. Verdrängen Sie die Pfanne nicht. kochen Sie nur ungefähr 4 Stückchen auf einmal. Die Krapfen vorsichtig mit dem Löffelrücken oder dem Spatel abflachen. 2-3 Minuten kochen, bis sie braun sind. Vorsichtig wenden und auf der anderen Seite ca. 1-2 Minuten kochen. Auf einem mit Papiertüchern ausgelegten Teller abtropfen lassen. Heiß servieren.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 555 # Gesamtkohlenhydrate: 76 g # Gesamtfett: 17 g # Gesamtprotein: 29 g # Gesamtnatrium: 1853 g # Gesamtzucker: 15 g Pro Portion: Kalorien: 69 # Kohlenhydrate: 10 g # Fett: 2 g # Protein: 4 g # Natrium: 232 mg # Zucker: 2 g Berechnung ohne zum Braten verwendetes Öl. Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.