Dies ist keine blasse Nachahmung des beliebten traditionellen französischen Gerichts und verdient den Respekt und die Bewunderung, die das Originalgericht erhält. Es ist reich, herzhaft und lecker. Julia Child wäre stolz!


Rindfleisch Bourguignon Vegan (Vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan
Kichererbsenpilzburger

Zutaten

  • 3 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 1 8-Unzen-Paket geräucherter Tofu
  • 1 12-Unzen-Packung extra fester Tofu, trocken getupft, in Würfel geschnitten und gesalzen
  • 8 Unzen Cremini Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 8 Unzen kleine Champignons, ganz oder halbiert
  • 2 große gelbe Zwiebeln, geschält und grob gehackt
  • 1 Lauch, gut gereinigt und in Scheiben geschnitten
  • 3 große Karotten, geschält und in große Stäbchen geschnitten
  • 4 Stangen Sellerie, in große Stangen geschnitten
  • 1/2 Tasse Cognac (optional)
  • 1 25-Unzen-Flasche trockener Rotwein, vorzugsweise Burgunder
  • 2 Tassen Pilzbrühe
  • 2 Esslöffel Nährhefe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 2 Teelöffel frisch geknackter schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel Fenchelsamen (optional)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Koriander (das Gewürz, nicht das Kraut)
  • 1/2 Teelöffel Selleriesamen
  • 3 Esslöffel Nichtmilchmargarine
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl (glutenfrei oder nicht)
  • Bratkartoffeln und Zwiebeln zum Servieren

Vorbereitung

Auf dem Herd kochen:

  1. Die Hälfte des Olivenöls bei mittlerer Hitze in einem ofenfesten holländischen Ofen erhitzen. Heizen Sie den Backofen auf 250 ° F. Den geräucherten Tofu dazugeben und einige Minuten braten. Sobald der Tofu zu bräunen begonnen hat, mit einem geschlitzten Löffel aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die Pilze in kleinen Portionen in die Pfanne geben. Die Champignons anbräunen lassen und so viel wie möglich dazugeben. Wenn Sie sie überfüllen oder salzen, bekommen sie nicht den tiefbraunen Geschmack, den sie können. Seien Sie also geduldig. Sobald die Pilze gebräunt sind, entfernen und mit dem geräucherten Tofu beiseite stellen. Die restliche Hälfte des Olivenöls und den getrockneten, extra festen Tofu dazugeben und anbraten. Vom Herd nehmen und mit geräuchertem Tofu und Pilzen beiseite stellen.
  2. Die Zwiebeln in die Pfanne geben und anbraten, bis sie ebenfalls braun sind. Fügen Sie den Lauch, die Karotten und den Sellerie hinzu und braten Sie, um sich zu vermischen. Fügen Sie den geräucherten Tofu, die Pilze und den Tofu hinzu und braten Sie ihn zum Erhitzen an. Wenn Sie den Cognac verwenden, treten Sie zurück und zünden Sie ihn mit einem Streichholz an. Es wird Feuer geben. Umrühren, um zu kombinieren. Die Flasche Rotwein und Brühe dazugeben und umrühren. Mit Nährhefe, Lorbeerblättern, Thymian, Pfeffer, Fenchelsamen, Salz, Koriander und Selleriesamen würzen. Nochmals umrühren und mit festem Deckel aufsetzen. In den Ofen geben und eine Stunde oder länger backen, wenn du es hast.
  3. Schmelzen Sie die Nicht-Milch-Margarine in einem kleinen Topf und schlagen Sie das Mehl unter. Einige Minuten kochen lassen und gut verquirlen. Geschmack nach Gewürzen und einstellen. Heiß servieren, mit mehr Zwiebeln und Bratkartoffeln.

So verwenden Sie den Crockpot oder den Slow-Cooker:

  1. Nachdem Sie alles gebräunt und den Cognac hinzugefügt und dann alle braunen Stücke auf dem Boden der Pfanne abgekratzt haben, können Sie das Gericht in einem langsamen Kocher zu Ende bringen und die Mehlschwitze kurz vor dem Servieren einschlagen.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 3092 # Gesamtkohlenhydrate: 352 g # Gesamtfett: 220 g # Gesamtprotein: 105 g # Gesamtnatrium: 4201 g # Gesamtzucker: 45 g Die Berechnung beinhaltet keine Pilzsuppe oder geröstete Kartoffeln und Zwiebeln. Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.