Diese kleinen Törtchen sind reichhaltig, dekadent und werden ausschließlich mit Vollwertkost hergestellt! Eine Schicht Brombeercreme und eine Schicht Schokolade liegen auf einer schokoladigen Dattelnusskruste. Diese mundgerechten Leckereien können auch roh hergestellt werden, indem Kakaopulver anstelle von Schokoladenstückchen verwendet wird.


Brombeer-Schokoladen-Creme-Törtchen mit Dattel-Nuss-Kruste (vegan)

  • Vegan

Zutaten

Für die Schokoladenkruste:
  • 2 Tassen rohe Cashewnüsse
  • 10 kleine Datteln (entsteint)
  • 1/2 Teelöffel rosa Himalaya-Salz
  • 1/4 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
milchfreie Alternative zu Mascarpone
Für die Schokoladenschicht:
  • 1/2 Tasse Kokoscreme (schwer)
  • 1/2 Tasse vegane Schokoladenstückchen
  • 1/2 Teelöffel Vanille
  • 1 Teelöffel Ahornsirup
vegane Käseballrezepte
Für die Brombeercreme:
  • 1/3 Tasse Kokoscreme (schwer)
  • 1 Teelöffel Ahornsirup
  • 1 Esslöffel Brombeerpulver

Vorbereitung

Um die Kruste zu machen:
  1. Heizen Sie den Backofen auf 350 ° F. Kombinieren Sie alle Zutaten in Ihrer Küchenmaschine. Lass es hoch laufen, bis es eine Kugel wird. Wenn es nicht erstarrt, fügen Sie einen Teelöffel Wasser hinzu, bis es zusammenkommt.
  2. Besprühen Sie Ihre Törtchenpfanne großzügig mit Kokosöl und drücken Sie den Teig in jeden Raum.
  3. Krusten ca. 10 Minuten backen. Möglicherweise müssen Sie die Spitzen vorsichtig nach unten drücken, wenn sie aus dem Ofen kommen. Lassen Sie sie mindestens 15 Minuten abkühlen und trocknen, bevor Sie sie vorsichtig aus den Pfannen nehmen. Sie sind ziemlich bröckelig, also sei vorsichtig.
So machen Sie die Schokoladenschicht:
  1. Alle Zutaten in einer Glasschüssel vermengen. Sie können es entweder in Schritten von 15 Sekunden unter Zwischenrühren in die Mikrowelle geben oder einen Wasserbad verwenden. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, rühren Sie die Mischung um, bis sie glatt ist.
  2. Legen Sie die Schokolade beiseite, bis Sie bereit sind, die Krusten zu füllen.
So machen Sie die Brombeercreme:
  1. Alle Zutaten in einer Schüssel mischen und gut verquirlen, um sicherzustellen, dass keine Brombeerstücke vorhanden sind. Diese Mischung im Kühlschrank aufbewahren, damit sich die Creme etwas absetzt und leichter zu verarbeiten ist.
So montieren Sie die Torten:
  1. Nachdem Sie die Krusten abkühlen lassen, nehmen Sie sie aus der Pfanne und legen Sie sie auf eine große Platte oder ein Backblech. Geben Sie jeweils eine Praline Schokoladenfüllung hinein und geben Sie eine Praline Brombeercreme darüber. Legen Sie die Törtchen zum Aufstellen in den Kühlschrank.